Projekt Resourcen vor dem kompillieren aktualisieren,...

28/07/2008 - 11:25 von Kerem Gümrükcü | Report spam
Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob das nun hier rein passt, aber ich
frage mal. Ich habe ein C# VStudio 2008 Projekt, in das
ich einen Kernel Treiber packe, der in die Exe kompilliert wird
und der bei Bedarf entpackt, installiert, geladen, benutzt, entladen
und deinstalliert wird. Nun habe ich festgestellt, das ich nach jedem
Build des Treibers, diesen erneut in das projekt packen muss, weil
das VStudio das nicht für mich aktualisiert, was ja auch verstàndlich
ist, zumindest aus meiner Sicht, aber das ist etwas aufwendig, wenn
man das immer wieder von hand machen muss,...

Gibts es da so was wie ein "Update Project Resources", was
ich anklicken kann und was dann meine Projektresources automatisch
aktualissiert. Dieses immer entfernen und neu anlegen ist nix. Ich habe
eine solche Funktion nicht gefunden, ist mir auch gànzlich unbekannt,..

Ich muss das Projekt mit jedem Build mit dem neuen Treiber,
der auch kompilliert wird, neu zusammenführen. Ist eine Versions
und Checksum Sache,...

Danke schon mal,...

Grüße

Kerem

Beste Grüsse / Best regards / Votre bien devoue
Kerem Gümrükcü
Latest Project: http://www.codeplex.com/restarts
Latest Open-Source Projects: http://entwicklung.junetz.de
"This reply is provided as is, without warranty express or implied."
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
28/07/2008 - 13:59 | Warnen spam
Hallo Kerem,

... das ist etwas aufwendig, wenn
man das immer wieder von hand machen muss,...



Ich vermute mal, Du hast für den Treiber ein
Setup-Projekt hinzugefügt?
Das wird standardmàssig nicht mit erstellt, wenn
den Startupprojekt erstellt wird. Das ist normal
auch ok so, denn Setups dauern schon eine
gewisse Zeit und brauchen nicht immer
neu erstellt zu werden - dann da normal manuell.

Aber Du kannst auf [Rechte Maus] auf Projektmappe
/ Konfigurationsmanager klicken und das Setup Projekt
miterstellen lassen.
Oder in ganz problematischen Fàllen einen
Pre- oder PostbuildStep zufügen, was
ja im allgemeinen IMHO recht gut von den VS
unterstützt wird.
In noch ominöseren Fàllen könntest Du ja sogar
einen VS Makro anprogrammieren und das
gesamte COM Spektrum nutzen.
Oder MSBuild direkt nutzen:

[MSBuild]
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...2sca5.aspx


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen