Projekt in Word exportiern

04/09/2008 - 12:06 von Frank Carius \(MVP\) | Report spam
frage zu Projekt 2007 und Word

Wen nich ein Projekt in MSProjekt pfege nud dabei auch Notizen hinterlege,
dann würde ich mir wünschen, dass ich das irgendwie "schön" drucken oder am
besten in Word übertragen kann.
Und zwar so, dass die Projekttasks als Überschrifen der passenden Ebene
auftauchen und die Notizen als Text

Ich glaube mich erinnern zu können, dass das früher mit einer àlteren
version möglich war.
In Prj2007 habe ich zumindest auch nach langem suchen keinen passenden
Bericht oder weg finden können. Nur die Anleitungem wie man Projekt als BILD
in Office Anwendungen zum pràsentieren übernimmt . nicht nett.

Icih bin nun schon soweit, mir das per VBA selbst zu bauen

Sub Export2HTML()
Dim item As Task
For Each item In ActiveProject.Tasks
If Not item Is Nothing Then
debug.print "<" & item.OutlineLevel & ">" & item.Name & "</" &
item.OutlineLevel & ">"
Debug.Print "<p>Notes: " & item.Notes & "</p>"
End If
Next

das kann man ja noch um andere felder und CSS-Styles bereichen,als HTML
speichern und dann in Word importieren.
Oder man exportiert dsa Project in XML und baut ein passendes XSLT dazu.

Aber auch da bleibt eine frage: "item.notes" enthàlt den "text" und
anscheinend nur den Texts.
wenn man in den Notizen die einfachen RTF-Formatierungen verwendet dann habe
ich auch noch keinen Weg gefunden, da ran zu kommen.
Ideen nud Hinweise ?



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Freitter
05/09/2008 - 10:02 | Warnen spam
On 4 Sep., 12:06, "Frank Carius \(MVP\)"
wrote:
frage zu Projekt 2007 und Word

Wen nich ein Projekt in MSProjekt pfege nud dabei auch Notizen hinterlege,
dann würde ich mir wünschen, dass ich das irgendwie "schön" drucken oder am
besten in Word übertragen kann.
Und zwar so, dass die Projekttasks als Überschrifen der passenden Ebene
auftauchen und die Notizen als Text

Ich glaube mich erinnern zu können, dass das früher mit einer àlteren
version möglich war.
In Prj2007 habe ich zumindest auch nach langem suchen keinen passenden
Bericht oder weg finden können. Nur die Anleitungem wie man Projekt als BILD
in Office Anwendungen zum pràsentieren übernimmt . nicht nett.

Icih bin nun schon soweit, mir das per VBA selbst zu bauen

Sub Export2HTML()
Dim item As Task
For Each item In ActiveProject.Tasks
    If Not item Is Nothing Then
        debug.print "<" & item.OutlineLevel & ">" & item.Name & "</" &
item.OutlineLevel & ">"
       Debug.Print "<p>Notes: " & item.Notes & "</p>"
    End If
Next

das kann man ja noch um andere felder und CSS-Styles bereichen,als HTML
speichern und dann in Word importieren.
Oder man exportiert dsa Project in XML und baut ein passendes XSLT dazu.

Aber auch da bleibt eine frage: "item.notes" enthàlt den "text" und
anscheinend nur den Texts.
wenn man in den Notizen die einfachen RTF-Formatierungen verwendet dann habe
ich auch noch keinen Weg gefunden, da ran zu kommen.
Ideen nud Hinweise ?

Frank Carius  MS Exchange MVP
Exchange FAQ aufhttp://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --  



Hallo!

Vor zwei Jahren habe ich begonnen ein IPMA Add-On zu programmieren,
welches den Projektleiter dabei unterstützt, die IPMA konformen PM-
Methoden zu erzeugen.
Eine wesentliche Frage dabei war generell, wie bekommen ich die
Informationen in MS-Project in ein Projekthandbuch, welches z.B. in
Word geschrieben ist.
Da ich die Arbeitspaketbeschreibungen im Notizfeld der Vorgànge
verfasse, bin ich vor der gleichen Problematik gestanden.

Ich habe Stunden investiert um eine, für den Anwender, möglichst
einfache Weise zu finden, die Notizinformationen (mit Boardmitteln von
Project) ins Word zu bekommen. (über die Berichte, über Access, ...)

Letztendlich habe ich für diese Funktionalitàt auch ein VBA
geschrieben, welches die Informationen in den Notizfeldern
strukturiert, ein paar zusàtzliche Infos dazu gibt (PSP-Code und
Vorgangsname), die Notizblöcke pro Vorgang aneinander reiht und zum
Schluss in die Zwischenablage übergibt.
Das scheint aus meiner Sicht für den User die einfachste Möglichkeit
zu sein, da er nach Aufruf der Funktion in Word nur mehr Strg-V
drücken muss.

Bezüglich Formatierungen der Texte im Notizfeld, habe ich auch noch
keine Möglichkeit gefunden diese in die Zwischenablage mit zu
übergeben. Für einen Hinweis wàre ich da auch sehr dankbar.

LG
Michael Freitter


http://www.freitter.com - IPMA konforme PM-Methoden mit MS-Project

Ähnliche fragen