Prompt verschwunden

25/01/2008 - 15:20 von Bernd Stolle | Report spam
Hallo,
ich habe hier 2 bash-scripte, die prinzipiell so aussehen

foo.sh:
#!/bin/sh
if [ Condition ]; then
/path/to/bar.sh &
fi

bar.sh:
#!/bin/sh
if [ Condition ]; then
do.what.ever
fi

Das funktioniert auch soweit, allerdings bleibt mir nach Abarbeitung von
bar.sh der Prompt auf der console weg.
Warum ist das so und was kann ich dagegen machen?
GNU bash, version 3.1

TIA,
B
 

Lesen sie die antworten

#1 Achim Peters
25/01/2008 - 15:39 | Warnen spam
Bernd Stolle schrieb:
ich habe hier 2 bash-scripte, die prinzipiell so aussehen

foo.sh:
#!/bin/sh
if [ Condition ]; then
/path/to/bar.sh &
fi

bar.sh:
#!/bin/sh
if [ Condition ]; then
do.what.ever
fi

Das funktioniert auch soweit, allerdings bleibt mir nach Abarbeitung von
bar.sh der Prompt auf der console weg.
Warum ist das so



Wild guess:
bar.sh / do.what.ever gibt Zeuch auf die Konsole aus.

Folglich wird der Shell-Prompt, der nach Abarbeiten von foo.sh (aber
bereits vor Ende von bar.sh, da Background) ausgegeben wird, durch den
Output von bar.sh nach oben gescrollt.

und was kann ich dagegen machen?



Ignorieren. Der Prompt ist da. Nàchsten Shell-Befehl eintippen oder
einmal Enter, um den Prompt erneut ausgeben zu lassen.

Alternativ bar.sh im Vordergrund ausführen lassen oder Output in Datei
umlenken.

HTH

Bye
Achim

Ähnliche fragen