Property Let eines Forms

05/01/2010 - 13:28 von Ronny Beyer | Report spam
Hallo,

ich habe in einem Form frmTestB (u. a.) folgende Prozedur:

Private tCtrl As String

Public Property Let tControl(ByVal Ctrl As String)
tCtrl = Ctrl
End Property

Angesprochen wird auf frmTestA wie folgt:

Private Sub btnTest_Click()
frmTestB.tControl = "XYZ"
DoCmd.OpenForm "frmTestB", acNormal, , , , acWindowNormal
End Sub

Nur leider kommt im frmTestB nix an, die Variable bleibt leer. Wo liegt der
Fehler?


Danke und Gruß,

Ronny.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Ackermann
05/01/2010 - 14:01 | Warnen spam
Hallo Ronny,

Ronny Beyer meinte:


ich habe in einem Form frmTestB (u. a.) folgende Prozedur:

Private tCtrl As String

Public Property Let tControl(ByVal Ctrl As String)
tCtrl = Ctrl
End Property

Angesprochen wird auf frmTestA wie folgt:

Private Sub btnTest_Click()
frmTestB.tControl = "XYZ"
DoCmd.OpenForm "frmTestB", acNormal, , , , acWindowNormal
End Sub

Nur leider kommt im frmTestB nix an, die Variable bleibt leer. Wo
liegt der Fehler?



Kann ja nicht, Form ist noch nicht offen(geladen).
Außerdem solltest Du in der ersten Zeile
einen Fehler 424 bekommen.

Also entweder:

DoCmd.OpenForm "frmTestB", acNormal, , , , acWindowNormal
Forms!frmTestB.tControl = "XYZ"

oder: (wenn Du weißt, was Du da tust)

Form_frmTestB.tControl = "XYZ" 'Form wird hier bereits geladen
Form_frmTestB.Visible = True


Gruß Acki

Mitglied im DBDEV http://www.dbdev.org
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen