Property List-Dateien

18/04/2013 - 14:56 von Benedikt Schwarz | Report spam
Hallo,

bei Mac OS X/iOS setzt Apple auf Property List-Dateien zum Speichern von
Einstellungen u.à. Auf einem Linux-System hingegen gibt es normale
Konfigurationsdateien, die im Dateibaum verstreut sind und vor dem
Ändern erst gefunden werden wollen.

== Fragen =1. Was für Vorteile bieten Property List-Dateien?
2. Warum haben andere Betriebssysteme so etwas nicht?


Gruß
Benedikt Schwarz
 

Lesen sie die antworten

#1 Paul-Wilhelm Hermsen
18/04/2013 - 16:47 | Warnen spam
Am 18.04.2013 14:56, schrieb Benedikt Schwarz:

== Fragen => 1. Was für Vorteile bieten Property List-Dateien?



Keine!

2. Warum haben andere Betriebssysteme so etwas nicht?



Ich würde eher Apple fragen, warum die sich ihren plist-Mist ausgedacht
haben.

Ähnliche fragen