PropertyGrid: Warum werden Daten schreibgeschützt angezeigt (Systematik)?

07/04/2008 - 11:59 von Werner Schmidt | Report spam
Hallo Group,

nach welchen Kriterien werden die Daten in einem PropertyGrid grau
(schreibgeschützt) dargestellt?

Ok, wenn Properties lediglich ein get{}besitzen. So viel leuchtet mir ein.
Gibt es darüber hinaus aber noch andere Gründe, warum Eigenschaften als
schreibgeschützt dargestellt werden (vor allem dann, wenn sowohl ein
get{} als auch ein set{} implementiert wurden)?

Gruß

Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Mario Fraiß
07/04/2008 - 12:43 | Warnen spam
Am Mon, 07 Apr 2008 11:59:34 +0200 schrieb Werner Schmidt:

Hallo Group,

nach welchen Kriterien werden die Daten in einem PropertyGrid grau
(schreibgeschützt) dargestellt?

Ok, wenn Properties lediglich ein get{}besitzen. So viel leuchtet mir ein.
Gibt es darüber hinaus aber noch andere Gründe, warum Eigenschaften als
schreibgeschützt dargestellt werden (vor allem dann, wenn sowohl ein
get{} als auch ein set{} implementiert wurden)?

Gruß

Werner



Hallo Werner,

Das hat vor allem mit der Sichtbarkeit besagter Properties zu tun.
Typisches Beispiel wàre wenn die Property in einer Subklasse verankert ist,
von der abgeleitet wird - die Property aber bspw. auf private oder internal
wàre. Ein weiterer entscheidender Faktor ist auch, ob es einen
entsprechenden "Editor" für den Type des Properties gibt - bei String etc.
ist das kein Problem, wohl aber wenn es sich eigene Klassen handelt. Dann
fehlt einfach der GUI-Editor und das Property wird als "not editable"
angezeigt (=grau). Ansonsten wirklich nur abhàngig von der Implementierung
also Getter/Setter. Eine gute Informationsquelle hiezu wàre dann noch:

http://msdn2.microsoft.com/de-de/li...02326.aspx
bzw.
http://msdn2.microsoft.com/en-us/li...02334.aspx

Lg, Mario Fraiß (Software-Architect und .Net-Engineer)
_____
www.mariofraiss.com

Ähnliche fragen