Forums Neueste Beiträge
 

PropScope von Parallax

25/02/2010 - 00:13 von Thomas tom Malkus | Report spam
Moin,

wo ich doch eben seit langer Zeit mal wieder bei elmicro auf der Seite
war, um nach dem Prommer zu schauen, ist mir dies hier aufgefallen:

http://elmicro.com/de/propscope.html

Interessanterweise ein Geràt unter der CCL, d.h. mit offenem Protokoll.
Ein kurzes googeln brachte ein paar Infos über Nutzung unter Linux und
Mac. Das Teil wàre nicht schlecht am Netbook/Notebook für unterwegs.

Hat jemand Erfahrungen damit?

73 de Tom
DL7BJ * DL-QRP-AG #1186 * AGCW-DL #2737 * DARC OV I19 * http://www.dl7bj.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
25/02/2010 - 00:27 | Warnen spam
Thomas 'tom' Malkus wrote:
Moin,

wo ich doch eben seit langer Zeit mal wieder bei elmicro auf der Seite
war, um nach dem Prommer zu schauen, ist mir dies hier aufgefallen:

http://elmicro.com/de/propscope.html

Interessanterweise ein Geràt unter der CCL, d.h. mit offenem Protokoll.
Ein kurzes googeln brachte ein paar Infos über Nutzung unter Linux und
Mac. Das Teil wàre nicht schlecht am Netbook/Notebook für unterwegs.

Hat jemand Erfahrungen damit?




Nein, aber 25MSPS? <gaehn>

Hat mehr als 200 Euronen gekostet, aber bei einen Kunden hatten wir
letztens ein Instek Scope mit 250MSPS und 60MHz Bandbreite fuer unter
$500 besorgt. Irgendwie praktischer. Wenn es unbedingt im Taschenformat
sein muss, ein Ingenieur bei einem anderen Kunden hat sich ein
PicoScope besorgt, auch nicht ganz mein Fall aber die ziehen mehr weg:

http://www.picotech.com/oscilloscop...tions.html

Open Source ist ja ganz nett. Allerdings kann ich z.B. bei meinem Instek
das komplette Dingen vom PC aus fernbedienen, die ganzen Kommandos dazu
sind offengelegt.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen