Protokolldatei: ungenutzter Speicherplatz [2K]

20/01/2009 - 16:33 von Joachim Hofmann | Report spam
Hallo,

Durch Wegsichern kann ich Speicherplatz in einer Logdatei zur Benutzung
freigeben, die Gesamtdateigröße bleibt aber bestehen.

Wie kann ich aber ungenutzten Speicherplatz wieder freigeben, so daß die
Dateigröße schrumpft?

Ich habe mit DBCC SHRINKFILE herumexperimentiert, aber der ungenutzte
Speicherplatz blieb bestehen.

Danke

Joachim

[SQL2K]
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Helper
21/01/2009 - 07:54 | Warnen spam
"Joachim Hofmann" wrote:

Durch Wegsichern kann ich Speicherplatz in einer Logdatei zur Benutzung
freigeben, die Gesamtdateigröße bleibt aber bestehen.
Ich habe mit DBCC SHRINKFILE herumexperimentiert, aber der ungenutzte
Speicherplatz blieb bestehen.



Hallo Joachim,

wenn Du wirklich das Transaktionsprotokoll sicherst (Vollsicherung der DB
reicht nicht), dann sollte DBCC SHRINKFILE unter Angabe der TransLog-Datei
funktionieren. Bei mir geht es jedenfalls und auch MS empfiehlt das Vorgehen
so in der KB, siehe:
http://support.microsoft.com/defaul.../873235/de
http://support.microsoft.com/kb/317375/DE/
http://support.microsoft.com/kb/272318/de

Es gàbe dann noch die etwas "brutale" Methode, das "Wiederherstellung"
kurzfristig auf "Einfach" statt "Vollstàndig" zu stellen und dann SHRINKFILE
durchzuführen.
Davon möchte ich aber eher abraten, da dadurch Deine
TransLog-Sicherungskette unterbrochen wird.

MfG,
Olaf Helper

Ähnliche fragen