Protokollfehler bei Remoteüberwachung auf TerminalServer (2008R2 64bit)

10/02/2010 - 17:04 von Christian J. | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe oft wenn ich mich per Remoteüberwachung bei anderen Usern in deren
Sitzung aufschalte das Problem das beim Trennen der Remotesitzung durch die
vorher definierte Tastenkombination die Benutzer eine Fehlermeldung
(Protokollfehler) bekommen. Dadurch wird der Benutzer getrennt. Man kann
sich dann zwar wieder anmelden und alle Programme sind noch offen trotzdem
ist das extrem nervig. kennt das jemand? Ist das ein Bug oder evtl.
Einstellungsfehler?!? Updates sind auf dem neusten Stand.

Grüße
Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Wiesinger
02/03/2010 - 10:00 | Warnen spam
Habe genau den selben Fehler bei 2 Windows 2008 Installationen!

"Christian J." wrote:

Hallo zusammen,

ich habe oft wenn ich mich per Remoteüberwachung bei anderen Usern in deren
Sitzung aufschalte das Problem das beim Trennen der Remotesitzung durch die
vorher definierte Tastenkombination die Benutzer eine Fehlermeldung
(Protokollfehler) bekommen. Dadurch wird der Benutzer getrennt. Man kann
sich dann zwar wieder anmelden und alle Programme sind noch offen trotzdem
ist das extrem nervig. kennt das jemand? Ist das ein Bug oder evtl.
Einstellungsfehler?!? Updates sind auf dem neusten Stand.

Grüße
Chris

.

Ähnliche fragen