Provata Health lanciert bahnbrechende App zum Meditieren in virtueller Realität

22/11/2016 - 15:00 von Business Wire
Provata Health lanciert bahnbrechende App zum Meditieren in virtueller Realität

Das im Bereich Digital Health führende Unternehmen Provata Health hat mit Provata VR eine App zum Meditieren in virtueller Realität (Virtual Reality, VR) lanciert, die ab sofort im App Store erhältlich ist. Die App verkörpert das Ziel des Start-up-Unternehmens aus Portland, in einer neuen Kategorie im Bereich Digital Health als Pionier tätig zu sein: Gesundheitsvorsorge mithilfe von virtueller Realität.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20161122005678/de/

Mit Provata VR können sich die Anwender an atemberaubend schönen Orten rund um die Welt entspannen, so etwa an tropischen Wasserfällen, einsamen Stränden, unter dem schillernden Polarlicht sowie unter Wasser in Korallenriffen. Dabei können sie aus einer Reihe geführter Meditationsübungen auswählen und sich in stimulierenden und idyllischen Umgebungen darin üben, einen positiven Einfluss auf ihre Leistungsfähigkeit und ihre Stimmung zu nehmen.

Die App stellt zudem Biofeedback zu den Meditationen bereit, wobei es sich um ein zum Patent angemeldetes System handelt, das die Fortschritte bei der Messung von physiologischen Funktionen zur Verbesserung des Meditationserlebnisses nutzt. Die Anwender können beliebte Wearables wie die Apple Watch synchronisieren und die Auswirkungen ihrer Meditationssitzungen auf ihre Herzfrequenz darauf anzeigen lassen. Durch intelligentes Feedback gelangen Anwender von Provata VR zu einem besseren Verständnis, welche Meditationsübungen, welche Orte und welche Tageszeiten den größten Einfluss auf ihre Herzfrequenz haben.

„Virtuelle Realität stellt eine Gelegenheit dar, im Bereich Digital Health neue Maßstäbe zu setzen“, sagte Alex Goldberg, CEO von Provata Health. „Der typische Ansatz mit geführten Meditationen – eine Tonaufnahme mit Anweisungen zum Meditieren – hat sich technisch seit Jahrzehnten kaum verändert. Indem VR mit Achtsamkeitsmeditation und Biofeedback-Monitoring verbunden wird, können sich die Anwender selbst in entspannende Umgebungen versetzen und dabei ihre Fortschritte mühelos nachverfolgen, was dem Meditationserlebnis gänzlich neue Dimensionen verleiht.“

Achtsamkeitsmeditation wird immer beliebter, und ihre vielseitigen Vorteile wie erhöhte Leistungsfähigkeit, weniger Stress sowie Verbesserungen von Konzentrationsfähigkeit, kognitiven Fähigkeiten und Erinnerungsvermögen sind durch wissenschaftliche Forschung belegt. Die Wirkungen erstrecken sich auch auf physiologische Messgrößen, denn laut Studien kann das Meditieren zur Senkung des Risikos von Schlaganfällen und Herzinfarkten beitragen. Gemäß diesen Studien können durch Achtsamkeitsmeditation sogar chronische Schmerzen gelindert werden, indem mit der Schmerzkontrolle assoziierte Hirnregionen aktiviert werden.

Provata Health stellt das erste kommerzielle Digital-Health-Programm bereit, das laut referierten medizinischen Fachzeitschriften sowohl die körperliche als auch die geistige Gesundheit der Teilnehmer verbessern kann. „Angesichts der zunehmenden Beweislage für die positiven Auswirkungen des Meditierens auf die geistige und körperliche Gesundheit verkörpert Provata VR unseren Schwerpunkt auf Bereitstellung von ganzheitlichen Digital-Health-Lösungen, die auf unsere Gesundheit als Ganzes abzielen“, erklärte Goldberg.

Provata Health ist derzeit das wachstumsstärkste private Technologie- und Gesundheitsunternehmen in Oregon und arbeitet mit Arbeitgebern, Krankenkassen und Krankenhäusern zusammen, um evidenzbasierte Programme zusammenzustellen, durch die sich die Gesundheit von Mitarbeitern verbessern und Behandlungskosten senken lassen. Provata VR ist das erste Produkt des Unternehmens, das Arbeitgebern ebenso wie Verbrauchern zur Verfügung steht.

Die App kann kostenlos heruntergeladen werden, und es gibt die Möglichkeit eines Upgrades zur Premium-Version, die für Mitarbeiter kostenlos verfügbar gemacht wird, wenn sie über ihren Arbeitgeber oder ihre Krankenkasse an den Digital-Health-Programmen von Provata beteiligt sind.

Provata VR ist ab sofort im App Store erhältlich! Weitere Infos finden Sie unter Provatahealth.com/vr-health.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Provata Health
Jessica Lund, 971-303-2180


Source(s) : Provata Health