Provider-Disconnect und Wiederverbinden

16/02/2009 - 18:41 von Werner Tann | Report spam
Mein ADSL-Provider macht alle 8 Stunden den regulàren Disconnect. Seit
eh und je habe ich daher in den Eigenschaften des VPN eingestellt
"Wàhlvorgang wiederholen, falls Verbindung getrennt wurde".

Das klappt nun seit einigen Wochen nicht mehr. Früher war's so, daß
nach exakt 8 Stunden und ein paar Sekunden die Verbindung zum Provider
verloren ging und automatisch wiederhergestellt wurde. Neulich kam ich
plötzlich drauf, daß ich seit 20 Minuten offline bin (8 h, 20 Min).

Offenkundig wird die Verbindung nicht sauber getrennt, sodaß sie auch
nicht wiederaufgenommen werden kann, auch nicht durch Drittprogramme.
Mein Filesharing-Programm hat nàmlich die Option aktiviert
"Wiederverbinden nach Trennung". Klappt aber nicht.

Nach exakt 8 Stunden ist es so, daß ich keine Mails mehr abholen kann,
der Browser Sites nimmer findet, ftp und news nicht gehen usw. Dabei
ist aber in der Tray-Area das Provider-Icon immer noch da. Und in der
Statusanzeige làuft die Zeit unter Verbindungsdauer unbeeindruckt
weiter, als wàre alles in Ordnung.

Hakt's da bei meinem Provider oder in meinem XP Pro?
Könnte die Installation von Virtualbox (mit virtueller Netzkarte) eine
Rolle spielen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Leube
16/02/2009 - 19:44 | Warnen spam
Am 16.02.2009 18:41 schrieb Werner Tann:
Mein ADSL-Provider macht alle 8 Stunden den regulàren Disconnect.



Welcher ist das?

Könnte die Installation von Virtualbox (mit virtueller Netzkarte) eine
Rolle spielen?



VB macht hier keine Probleme.
Thomas

Ähnliche fragen