Proxy Einstellungen am Client löschen per GPO

07/04/2009 - 11:33 von Anastasia Wickels | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Wir haben eine GPO erstellt, die an den Clients im IE einen Proxy
Eintrag mit Ausnahmen eintràgt.

Diese GPO möchten wir gerne ersetzen durch eine GPO, die eine
automatische Konfiguration via PAC File eintràgt.

Der Eintrag mit der PAC Datei funktioniert auch soweit.

Nur, die Eintràge von der ersten GPO bleiben weiterhin erhalten,
zusàtzlich wird die neue GPO mit der PAC Datei eingetragen.

Frage: Wie kann ich am Client generell alle Eintràge im IE unter
Internet Options - Connections - LAN Settings - Proxy Server löschen,
damit die GPO mit der PAC Datei alleine eingetragen wird?

Danke für Eure Hilfe.

Viele Grüße, Anastasia
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter
07/04/2009 - 12:10 | Warnen spam
Hi,

ich habe folgendes Problem:

Wir haben eine GPO erstellt, die an den Clients im IE einen Proxy
Eintrag mit Ausnahmen eintràgt.

Diese GPO möchten wir gerne ersetzen durch eine GPO, die eine
automatische Konfiguration via PAC File eintràgt.

Der Eintrag mit der PAC Datei funktioniert auch soweit.

Nur, die Eintràge von der ersten GPO bleiben weiterhin erhalten,
zusàtzlich wird die neue GPO mit der PAC Datei eingetragen.

Frage: Wie kann ich am Client generell alle Eintràge im IE unter
Internet Options - Connections - LAN Settings - Proxy Server löschen,
damit die GPO mit der PAC Datei alleine eingetragen wird?



in der bisherigen GPO rechte Maustaste auf Internetexplorer-Einstellungen,
Reset. Löscht alle Eintràge in der GPO und imho auch am Client.

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen