Prozess bleibt hängen - Applikation läßt sich nicht beenden

05/10/2008 - 12:12 von Lorenz Buchberger | Report spam
Hallo Newsgroup,

Ich habe eine recht umfangreiche Applikation, die mit einer
Kommunikationslibrary arbeitet. Leider bleibt die Applikation manchmal beim
Herunterfahren hàngen und ein Teil bleibt im Speicher zurück. Ich kann den
dann im Task Manager löschen, aber richtig schön ist das nicht ...

Ich habe mal geschaut, alle Threads, die ich aufmache arbeiten mit
isBackground = true.

Meine Fragen:

1) Woran könnte es noch liegen ?
2) Ich weiss ist nicht schön, aber kann ich den renitenten Prozess evtl.
direkt aus der Applikation beim Beenden der Applikation killen ?

Viele Grüße

Lorenz
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
05/10/2008 - 12:37 | Warnen spam
Lorenz Buchberger schrieb:
Ich habe eine recht umfangreiche Applikation, die mit einer
Kommunikationslibrary arbeitet. Leider bleibt die Applikation manchmal beim
Herunterfahren hàngen und ein Teil bleibt im Speicher zurück. Ich kann den
dann im Task Manager löschen, aber richtig schön ist das nicht ...

Ich habe mal geschaut, alle Threads, die ich aufmache arbeiten mit
isBackground = true.

Meine Fragen:

1) Woran könnte es noch liegen ?



Du hast z.B. Formulare nur ausgeblendet nicht geschlossen? Es laufen
Schleifen außerhalb der Background-Threads?

2) Ich weiss ist nicht schön, aber kann ich den renitenten Prozess evtl.
direkt aus der Applikation beim Beenden der Applikation killen ?



Können tust Du das sicher, aber Du solltest eher die Ursache finden und
dafür sorgen, dass Deine Anwendung sauber ohne nachtreten beendet. Wenn
Du sie jetzt einfach abschießt, kann das noch ganz andere Wirkungen
zeigen, als ein hàngen gebliebener Prozess im Taskmanager.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen