Prozesse einfrieren

03/11/2010 - 16:24 von G | Report spam
Hallo,

man kann ja ein Programm aufrufen (Kommandozeile), welches man mit Strg+Z
pausieren und dann mit "fg" oder "bg" in den Vorder- bzw. Hintergrund
setzen kann. Geht es auch, das man einen Prozess über einen Neustart
hinweg wieder aufbauen kann? Ich könnte dann den rechenintensiven Prozess
von x264 mal anhalten und wieder aufnehmen, auch wenn ich zwischendurch
mal Windows nutzen muss.

Grüße!
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Orgelmacher
03/11/2010 - 17:43 | Warnen spam
Am 03.11.2010 16:24, schrieb Günther Frings:

man kann ja ein Programm aufrufen (Kommandozeile), welches man mit Strg+Z
pausieren und dann mit "fg" oder "bg" in den Vorder- bzw. Hintergrund
setzen kann. Geht es auch, das man einen Prozess über einen Neustart
hinweg wieder aufbauen kann?



Genau das will

http://cryopid.berlios.de/

bewerkstelligen. Ich habe das allerdings noch nicht zum funktionieren
gebracht.

Gruß,

Thomas

I have seen things you lusers would not believe. I've seen Sun
monitors on fire off the side of the multimedia lab. I've seen
NTU lights glitter in the dark near the Mail Gate. All these
things will be lost in time, like the root partition last week.

Ähnliche fragen