Prozessor aufrüsten

17/06/2011 - 23:21 von xSPERMBALLx | Report spam
Hallo zusammen,
wie der Betreff schon sagt will ich meinen Prozessor aufrüsten, da ich
aber nichts von Prozessoren verstehe wollte ich hier mal um Hilfe
bitten welcher sich den für mein PC eignen würde.

Hier die Ausstattung meines PC's:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E6550 (Socket 775)
RAM: 2GB DDR2 (sollen aber noch 4GB demnàchst werden)
GraKa: nVIDIA GeForce GTX 560 Ti (1GB)
Mainboard: ASUSTeK P5B-PLUS-Series Chipset Intel P965/G965

Angedacht habe ich momentan den Intel® Core™2 Quad Prozessor Q9400
http://www.alternate.de/html/produc...00/30735/?

Vielen Dank schon mal!
Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
18/06/2011 - 07:58 | Warnen spam
Hallo [realnamelos]!

Am 17.06.2011 23:21, schrieb xSPERMBALLx:

Mit so einem Namen im Absender kann es passieren, dass deutlich weniger
antworten.

Hallo zusammen,
wie der Betreff schon sagt will ich meinen Prozessor aufrüsten, da ich
aber nichts von Prozessoren verstehe wollte ich hier mal um Hilfe
bitten welcher sich den für mein PC eignen würde.



Du bist hier OT. dch.cpu+mainboard.* existieren.

Hier die Ausstattung meines PC's:

Prozessor: Intel Core 2 Duo E6550 (Socket 775)



In o.g. Hierachie gibt's auch eine Intel-Gruppe, die die passende sein
duerfte.

RAM: 2GB DDR2 (sollen aber noch 4GB demnàchst werden)
GraKa: nVIDIA GeForce GTX 560 Ti (1GB)
Mainboard: ASUSTeK P5B-PLUS-Series Chipset Intel P965/G965

Angedacht habe ich momentan den Intel® Core™2 Quad Prozessor Q9400
http://www.alternate.de/html/produc...00/30735/?

Vielen Dank schon mal!



Mein Bauchgefuehl sagt, dass es keinen Sinn macht. Sinn macht's IMHO
nur, wenn man irgendwie extrem guenstig an einen Komplett-Rechner mit
Billig-CPU gekommen ist und nun eine passende, deutlich schnellere CPU
einsetzen will oder die alte CPU z. B. durch Ueberhitzung gestorben ist,
aber der Rest noch ok ist.

Und Dual-Core reicht heute IMHO immer noch fuer die meisten Leute
voellig aus. Mehr Kerne lohnen sich nur dann wirklich, wenn man haeufig
Software nutzt, die auch richtig mit den vielen Kernen umgehen kann und
nicht immer nur einen auslasten kann.

Wenn's unbeding sein muss: Gehe zu Asus auf die Webseite. Die haben IIRC
CPU-Kompatibilitaetslisten fuer alle ihre Mainboards (ausserhalb des
Handbuchs, wird auch ab und an aktualisiert). Evtl. ist _vorher_ ein
BIOS-Update erforderlich, siehe BIOS-Changelog bzw.
CPU-Kompatibilitaetsliste.

Achtung, die schnellere CPU koennte ggf. heisser werden als die alte ->
ggf. neuer CPU-Kuehler erforderlich. Gute CPU-Kuehler-Hersteller haben
IIRC auch CPU-Kompatibilitaetsliste.

Heute ist IIRC der letzte Tag, wo die c't 13/2011 verkauft wird,
erkennbar an der grossen Ueberschrift "Upgrade statt Neukauf". Der
Artikel waere evtl. fuer dich interessant. IIRC kann man den Artikel als
PDF erst in ca. 2-3 Wochen bei denen auch im Internet kaufen.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen