Prozessüberwachung algo gesucht

08/10/2008 - 09:46 von Thomas Hübner | Report spam
Hi NG,

ich habe (mal wieder) ein Brett vorm Kopf.

Ausgangslage:
Ich bekomm in einem intervall von 20 Sekunden ein Protokollpaket. Dort
sind unter anderem zwei Zahlen.

1. Prozess online in Sekunden kumuliert bis zum Ende des Prozesses
2. Prozess idle in Sekunden. Dieser Wert ist kurios. Er zeigt immer
die idletime seit der letzten aktivitàt an.

Beispiel 20 Sekunden Intervall:
PID|online|idle
55|1000|800
55|1020|820
55|1040|840
55|1060|15 <- hier war also der Prozess 5 Sekunden aktiv
55|1080|35

Problem:

Wie kann ich die "activetime" in Relation zur Onlinezeit in Echtzeit
berechnen. Also in etwa so:

PID|online|idle|activetime
55|1000|800|200
55|1020|820|200
55|1040|840|200
55|1060|15|205
55|1080|35|205

Der Intervall ist variabel von mir konfigurierbar > Sekunden.

Da mehrere (bis zu 100) Prozesse parallel überwacht werden müssen,
will ich eine Klasse "Prozess" dafür erstellen mit den o.g. properties
die ich über PID|online|idle| steuere und readonly die activetime
erhalte. Ich dreh mich da total im Kreis.

Danke für eventuelle Hilfe - Ein Ansatz würde reichen

Gruß,
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Sosna
08/10/2008 - 10:29 | Warnen spam
1. Prozess online in Sekunden kumuliert bis zum Ende des Prozesses
2. Prozess idle in Sekunden. Dieser Wert ist kurios. Er zeigt immer
die idletime seit der letzten aktivitàt an.

Beispiel 20 Sekunden Intervall:
PID|online|idle
55|1000|800
55|1020|820
55|1040|840
55|1060|15 <- hier war also der Prozess 5 Sekunden aktiv
55|1080|35
Hallo Thomas,
ich steig da nicht durch, wie kommst Du auf die 5s. Ohne etwas genaure
Erklàrung nicht nachvollziehbar. :=(
Gruß Scotty

Ähnliche fragen