Pruefung auf Text- oder KomboBox schlaegt fehl

30/07/2008 - 09:34 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

steh mal wieder auf dem Schlauch:

ich möchte in einem Formular durch Klick auf einen Button alle
Eingabefelder für Filterkriterien leeren.

Dazu benutze ich folgenden Code:

For Each c In Me.Controls
If c.Tag = "Filter" And c.Type = acTextBox Or c.Type =
acComboBox Then
c.Undo
End If
Next c

Aber:

Beim ausführen Crasht das formular, ich erhalte "Das Element unterstützt
die eigenschaft oder Methode nicht", das Programm markiert ist im obigen
code die "Zeile "IF ... Then"

Was làuft hier verkehrt?
Ich suche schon eine halbe Stunde -- ohne Erfolg.

Volker

Newsoffice.de - Die Onlinesoftware zum Lesen und Schreiben im Usenet
Die Signatur làßt sich nach belieben Anpassen ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Neurath
30/07/2008 - 09:46 | Warnen spam
Hallo zusammen,

ich antworte mir mal selber:

Volker Neurath wrote:


For Each c In Me.Controls
If c.Tag = "Filter" And c.Type = acTextBox Or c.Type =
acComboBox Then
c.Undo
End If
Next c

Aber:

Beim ausführen Crasht das formular, ich erhalte "Das Element unterstützt
die eigenschaft oder Methode nicht", das Programm markiert ist im obigen
code die "Zeile "IF ... Then"

Was làuft hier verkehrt?



Ersetze "c.type" durch "c.ControlType" und das Programm crasht nicht
mehr...

Aaaaaaaaaaber: der Code hat keine Auswirkung auf die Felder, der Inhalt
wird NICHT gelöscht.

Wie bekomme ich leere Felder?

Etwa durch Zuweisung von "" an .Value?

Volker,
der sich wg. .type vs. .ControlType erstmal ne runde schàmen _lassen_
geht

Newsoffice.de - Die Onlinesoftware zum Lesen und Schreiben im Usenet
Die Signatur làßt sich nach belieben Anpassen ;-)

Ähnliche fragen