Prüfen ob Datei auf Server existiert

22/10/2009 - 22:42 von Sven Schmieder | Report spam
Hallo Ng,

habe ein Problem mit einem Script:

#!/bin/sh

1. # Datum in Variable Speichern
DATUM=$(date +%Y%m%d)

2.

3. # Datei runterladen
wget -O $DATUM.pdf "adresse-der-datei"

4. # Datei auf Server laden
wput -N $DATUM.pdf ftp://user:password@server/

An Punkt 2. soll geprüft werden, ob auf dem FTP-Server schon die Datei
(heute bspw. "20092210.pdf") existiert. Wenn ja, beende das Script, wenn
nein, arbeite die Schritte 3+4 ab. Weiß nicht, wie ich das für einen
entfernten FTP machen soll.
Die Schritte 1+3+4 funktionieren.
Wer hilft mir auf die Sprünge?

Danke
Gruß
Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Hohmann
22/10/2009 - 22:57 | Warnen spam
Sven Schmieder schrieb:

An Punkt 2. soll geprüft werden, ob auf dem FTP-Server schon die Datei
(heute bspw. "20092210.pdf") existiert. Wenn ja, beende das Script, wenn
nein, arbeite die Schritte 3+4 ab. Weiß nicht, wie ich das für einen
entfernten FTP machen soll.



Eigentlich am schnellsten, wenn Du dich doof stellst und versuchst via
"wget" die Datei zu holen. Ist sie nicht da, hast Du auch nachher keine
Datei auf der Platte.

Blöde ist nur, dass Du -O verwendest, dann geht das nicht (da macht er
eigentlich ein "wget FILE > OUTFILE" und wenn nix kommt, bleibt die
Datei leer).

Da Du aber weisst, wie die Datei "drüben" heisst, würde ich sie einfach
ohne "-O" erstmal ziehen und wenn sie dann wirklich da ist, umbenennen.

Bernd

Visit http://www.nixwill.de and http://www.spammichvoll.de
&

Ähnliche fragen