Forums Neueste Beiträge
 

Prüfen, ob Textbox nur einmal angeklickt wurde

16/06/2009 - 13:14 von Martina Möhrke | Report spam
Hallo NG,

ich arbeite mit Excel 2003/SP3 und erstelle gerade eine Abfrage für
Hotelbewertungen. Hierfür habe ich auf einem Excel-Sheet pro Hotel
zwei Textboxen zugeordnet - "Ja" und "Nein".

Mit einem Klick auf "Ja" oder "Nein" kann der Mitarbeiter das Hotel
empfehlen oder nicht.

Nun möchte ich gerne verhindern, dass ein Mitarbeiter X, dem das Hotel
A so gut gefàllt, mehrfach auf die Textbox "Ja" klickt und damit die
Anzahl der Empfehlungen für dieses Hotel fàlschlicherweise in die Höhe
schraubt.

Die Anzahl der Empfehlungen bzw. Nicht-Empfehlungen werden auf einem
separaten Sheet gezàhlt.

Habt Ihr eine Idee, wie ich das mehrmalige Klicken auf die einzelnen
Textboxen unterbinden kann? Genial wàre natürlich, wenn ich den
Mitarbeiter X per Msgbox informieren könnte, dass gerade er die
Empfehlung für dieses Hotel schon vorgenommen hat.

Ich hoffe, dass die Frage in dieser Gruppe richtig platziert ist und
Ihr eine Idee für mein Problem habt.

Vielen Dank im Voraus.
Gruß
Martina
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Zimmermann
16/06/2009 - 13:44 | Warnen spam
Hallo Martina,

Martina Möhrke schrieb:


ich arbeite mit Excel 2003/SP3 und erstelle gerade eine Abfrage für
Hotelbewertungen. Hierfür habe ich auf einem Excel-Sheet pro Hotel
zwei Textboxen zugeordnet - "Ja" und "Nein".

Mit einem Klick auf "Ja" oder "Nein" kann der Mitarbeiter das Hotel
empfehlen oder nicht.

Nun möchte ich gerne verhindern, dass ein Mitarbeiter X, dem das Hotel
A so gut gefàllt, mehrfach auf die Textbox "Ja" klickt und damit die
Anzahl der Empfehlungen für dieses Hotel fàlschlicherweise in die Höhe
schraubt.

Die Anzahl der Empfehlungen bzw. Nicht-Empfehlungen werden auf einem
separaten Sheet gezàhlt.

Habt Ihr eine Idee, wie ich das mehrmalige Klicken auf die einzelnen
Textboxen unterbinden kann? Genial wàre natürlich, wenn ich den
Mitarbeiter X per Msgbox informieren könnte, dass gerade er die
Empfehlung für dieses Hotel schon vorgenommen hat.

Ich hoffe, dass die Frage in dieser Gruppe richtig platziert ist und
Ihr eine Idee für mein Problem habt.



Nicht hundertprozentig. Da es sich hier aber durchaus um eine
prinzipielle Frage der Programmierung handelt, darf dies verziehen
werden ;-)

Im Click-Ereignis der Textbox bzw. in allen in Frage kommenden
Ereignissen setzt du z. B. eine Boolean-Variable auf True. Vorher fragst
du diese Variable aber ab, ob sie bereits auf True steht, denn dann
wurde bereits darauf geklickt und du bringst eine entsprechende Meldung.
Du könntest nach dem Klick auch die entsprechenden Textboxen (warum
eigentlich Textboxen?) disablen. Dann brauchst du dir nichts merken, da
der Anwender eh nichts mehr anklicken kann.

Der Anwender sollte aber darüber informiert werden, dass er nach dem
Klick keine Möglichkeit der Korrektur seiner Angabe hat. Üblicherweise
ist es aber so, dass man beliebig zwischen Auswahlmöglichkeiten hin- und
herwechseln kann und erst ein Bestàtigungsbutton die Angabe übernimmt.

Gruß

Christian

Ähnliche fragen