Prüfen ob Zeile(n) eingefügt

10/09/2015 - 19:44 von Peter Schuerer | Report spam
Hallo Zusammen,

XL2002.

In Tabelle2 werden über die Zwischenablage Werte im Bereich von A1:D
eingefügt. Diese Werte werden per Formel in Tabelle1 eingetragen. Es
kann sein das nach dem einfügen der Werte in Tabelle2 noch Zeilen
eingefügt werden und dort Werte eingegeben werden.

Wie kann ich jetzt, so lange Tabelle2 aktiv ist, überprüfen ob Zeile(n)
eingefügt wurden und diese eingefügten Zeile(n) in Tabelle1 (mit einem
Versatz von 7 Zeilen nach unten) einfügen ohne das die Tabelle2 in
Tabelle1 wechselt.

Danke und Gruß
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
10/09/2015 - 20:01 | Warnen spam
Hallo Peter,

Am Thu, 10 Sep 2015 19:44:16 +0200 schrieb Peter Schuerer:

In Tabelle2 werden über die Zwischenablage Werte im Bereich von A1:D
eingefügt. Diese Werte werden per Formel in Tabelle1 eingetragen. Es
kann sein das nach dem einfügen der Werte in Tabelle2 noch Zeilen
eingefügt werden und dort Werte eingegeben werden.

Wie kann ich jetzt, so lange Tabelle2 aktiv ist, überprüfen ob Zeile(n)
eingefügt wurden und diese eingefügten Zeile(n) in Tabelle1 (mit einem
Versatz von 7 Zeilen nach unten) einfügen ohne das die Tabelle2 in
Tabelle1 wechselt.



mir ist nicht ganz klar, was du meinst.
Was ist, wenn nur über die Zwischenablage Werte eingefügt werden? Soll
dann nichts passieren? Was ist Versatz um 7 Zeilen? Von was Versatz? Von
den vorhandenen Daten? Von der Zeilenzahl in Tabelle2? Wie sollen diese
Daten nach Tabelle1 kommen? Auch per Formel? Es wàre einfacher, wenn du
eine Demomappe zur Verfügung stellen könntest, in der du die
Ausgangslage und die Lage danach darstellen würdest.
Su könntest nach dem Einfügen über die Zwischenablage die letzte Zeile
ermitteln und mit einer Formel (ANZAHL2 oder ANZAHL) den aktuellen
Stand. Wenn die Werte voneinander abweichen, sind Zeilen eingefügt
worden.


Mit freundlichen Grüßen
Claus
Vista Ultimate / Windows7
Office 2007 Ultimate / 2010 Professional

Ähnliche fragen