PS-File-Printer unter Windows 7

21/03/2010 - 15:06 von Ralph Durner | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe jetzt ziemlich lange herumgesucht, aber keinen Hinweis zur
Lösung meines Problems gefunden. Dabei kann es so exotisch eigentlich
nicht sein.

Ich will unter Windows 7 (32-Bit) einen Postscript-Druckertreiber
installieren, um damit Postscript-Files zu erzeugen. Ziel ist, Bilder
ins EPS-Format umzuwandeln, um sie dann in Dokumente einzubinden.

In alten Windows-Versionen hat das immer problemlos funktioniert. Aber
hier...

Also, folgendes habe ich versucht:
- Anschluss an Druckerport FILE:. Das funktioniert. Beim Drucken werde
ich nach dem Name der Datei gefragt, kann aber keinen Zielpfad angeben
(auch nicht im Namen - schon probiert). Dann wird ein File erzeugt.
Aber wo zum Kuckuck bleibt es ab? Im Ordner des Dokuments ist es nicht,
im "Eigene Dokumente" auch nicht. Drucke ich noch mal unter gleichem
Namen, bekomme ich die Warnung, dass das File schon existiert. Die
Suchfunktion findet aber auf der ganzen Festplatte nichts. Scheinbar
steckt das in irgendeinem Systemordner, der weder angezeigt noch
durchsucht wird.
- Installation von "redmon17" und Erstellen eines umgeleiteten
Anschlusses RPT1:. Geht auch bis zu dem Punkt, an dem ich den Port
konfigurieren will. Das Dialogfenster poppt zwar auf, wenn ich das
Ergebnis aber abspeichern will, Erhalte ich einen "Fehler bei der
Anschlusskonfiguration 0x000001".
- Die alte Funktion "Druck in Datei umleiten" taucht offenbar nur noch
dort auf, wo die Entwickler sie nicht rechtzeitig gefunden und entfernt
haben. Das würde gehen, ist unter Win7 aber unbrauchbar.

Mein Account hat Administratorrechte, entsprechend erscheint auch bei
Rechtsklick nirgends die Option "Als Administrator ausführen".

Hat das schon mal irgendwer geschafft, oder hat wer eine Idee?

Gruss,
Ralph
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Rohrbeck
21/03/2010 - 17:12 | Warnen spam
Ralph Durner typed:
ich habe jetzt ziemlich lange herumgesucht, aber keinen Hinweis zur
Lösung meines Problems gefunden. Dabei kann es so exotisch eigentlich
nicht sein.

Ich will unter Windows 7 (32-Bit) einen Postscript-Druckertreiber
installieren, ...



dann stelle doch Deine Frage mal dort, wo sie hingehört:
http://social.answers.microsoft.com...de/threads
Microsoft richtet keine Newsgroups für Windows 7 ein, sondern
stattdessen moderierte Foren, in denen Du fragen kannst und
Antworten erhàltst.

Helmut Rohrbeck [MVP]
PM: www.helmrohr.de/Feedback.htm
http://www.helmrohr.de/

Ähnliche fragen