PSD Bank - SEPA - *BIC, IBAN oder weitere Auftragsdaten ungültig

31/01/2009 - 11:00 von Wolfgang Schicker | Report spam
Hallo NG,

ich teste seit ein paar Wochen SEPA-Überweisungen bei der PSD Bank (Köln). Denn es ist nur eine Frage der Zeit, bis SEPA
unumgànglich wird - also besser jetzt schon Fehler beseitigen und IBAN + BIC korrekt erfassen.

Manche Überweisungen werden reibungslos abgewickelt.

Andere scheitern aus unbekanntem Grund und der einzige Hinweis im Protokoll ist: " BIC, IBAN oder weitere Auftragsdaten ungültig ".

Wenn ich die SEPA-Maske im INternet-Banking der PSD-Bank aufrufe und die identischen Auftragsdaten eingebe, wird die Überweisung
anstandslos akzeptiert und verarbeitet - also sind IBAN und BIC o.k.

Es liegt auch nicht
+ am Datum - SEPA beherrscht terminierte Einzelüberweisung (noch) nicht
+ am Empfànger - Umlaute wandelt das HBCI-Modul offenbar um, Sonderzeichen kommen höchst selten vor
+ am Verwendungszweck - Variablen werden korrekt gefüllt, das Zeichen für Zeilenumbruch korrekt interpretiert

Hat jemand eine Idee, woran es noch liegen könnte?

Kennt jemand eine Möglichkeit, Auftragsdaten zu testen, ohne die SEPA-Maske der PSD Bank nutzen zu müssen?

mit Grüßen aus Bonn

Wolfgang Schicker
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Amann
31/01/2009 - 13:27 | Warnen spam
Hallo Wolfgang,

Wolfgang Schicker schrieb:

Manche Überweisungen werden reibungslos abgewickelt.

Andere scheitern aus unbekanntem Grund und der einzige Hinweis im
Protokoll ist: " BIC, IBAN oder weitere Auftragsdaten ungültig ".


..
Hat jemand eine Idee, woran es noch liegen könnte?



Wenn Du mir die entsprechenden HBCI-Segmente (z. B. aus der Datei
segmente.txt) zur Prüfung schickst, dann kann ich vielleicht
feststellen, woran es lag.

Gruß von der Schlei
Uli
http://www.hbcifm99.de/

Ähnliche fragen