PubMatic baut Beziehung mit MediaMath aus und ermöglicht Zugang zu hochwertigen Beständen im Bereich Mobil und Video sowie programmatische Direktwerbung

24/06/2015 - 07:00 von Business Wire
PubMatic, das Softwareunternehmen für Marketingautomatisierung bei Publishern, hat heute den Ausbau seiner Beziehung mit MediaMath bekannt gegeben, um programmatische Verkäufe hochwertiger Mobil-, Video- und ...

PubMatic, das Softwareunternehmen für Marketingautomatisierung bei Publishern, hat heute den Ausbau seiner Beziehung mit MediaMath bekannt gegeben, um programmatische Verkäufe hochwertiger Mobil-, Video- und Direktwerbe-Bestände zu ermöglichen. Neben der vorhandenen API-Integration wird MediaMath seinen Kunden demnächst API-basierten Zugang zu hochwertigen Mobil- und Video-Beständen über PubMatic anbieten.

Die Fähigkeit von Käufern, auf programmatische Direktwerbe- und Video-Bestände zuzugreifen, kann nicht genug betont werden. So sagt eMarketer vorher, dass programmatische Direktwerbung bis 2016 in den USA allein 8,6 Milliarden US-Dollar erreichen wird. Des Weiteren wird geschätzt, dass Formate wie Video bis zu 1,4 Milliarden US-Dollar der weltweiten digitalen Werbeausgaben einnehmen werden. Um vom wachsenden digitalen Werbemarkt profitieren zu können, ist es für Publisher und Marketer unabdingbar, dass sie auf Technologieanbieter zurückgreifen können, die den Zugang zu der enormen Nachfrage und dem heutzutage verfügbaren Werbebestand aufrechterhalten.

„Es ist offensichtlich, warum ein offenes Umfeld sowohl für Publisher als auch für Käufer Sinn macht“, sagte Rob Jonas, Global Chief Revenue Officer bei PubMatic. „Mit dem Hinzukommen neuer programmatischer Käufer auf den Markt nimmt die Komplexität insgesamt und eine allgemeine Fragmentierung beim Kaufverhalten zu. Die Integration dieser neuen Nachfrage- und Angebotsquellen ist in einer offenen Umgebung für alle Beteiligten einfacher. Deshalb investiert PubMatic in die Befähigung von Medienkäufern, intelligent und effizient zu kaufen, ganz egal, ob sie dies über unsere Medienkonsole oder über eine Direktintegration mittels unserer APIs tun.“

„Grundlegend für den Erfolg programmatischer Werbung, egal ob am offenen Markt oder in direkter Verhandlung, ist, dass für Publisher wie für Werbetreibende Wert geschaffen wird. Das bedeutet die Sicherstellung einer effizienten Durchführung, die Verbesserung der Leistung und die Lieferung von Ergebnissen“, sagte Sam Cox, Vice President für OPEN Global Media bei MediaMath. „Dank der Programmatic Direct Unified API von PubMatic können wir unseren Kunden über eine einfache Integration effizienten Zugang zu garantierten, hochwertigen Beständen bei Publishern geben.“

Die API-basierte Plattform von PubMatic ermöglicht es Käufern, hochwertige Bestände über Kanäle, Bildschirme und Formate hinweg zu integrieren – von Automated Guaranteed bis zu Private Marketplace in den Bereichen Display, Mobil und Video und unter Verwendung ihrer bestehenden Plattform und ihres Arbeitsablaufs. Dadurch sind neue Schulungen oder zusätzliche Unterstützung so gut wie überflüssig, während die Geschäftspartner von PubMatic ein besseres Kundenerlebnis liefern können.

Mehr über die Lösung von PubMatic können Sie erfahren, wenn Sie am Cannes-Lions-Festival, das diese Woche stattfindet, einen Termin mit dem Team von PubMatic vereinbaren: wir sind in der Sean-Connery-Suite im Hotel Carlton am Boulevard de la Croisette in Cannes zu finden.

Über PubMatic

PubMatic ist das Unternehmen mit einer Softwareplattform zur Marketingautomatisierung, die die programmatische Werbestrategie von Publishern unterstützt. Durch die Automatisierung von Arbeitsabläufen, Echtzeitanalysen und Renditemanagement versetzt PubMatic Publisher in die Lage, intelligentere und schnellere Entscheidungen zu treffen, die den Umsatz ankurbeln und den Geschäftsbetrieb konsolidieren. Die Softwarelösung des Unternehmens bietet ein globales Verzeichnis von comScore-Publishern, das einen Überblick über ihre Beziehungen zu Werbetreibenden über sämtliche Bildschirme, Kanäle und Formate hinweg liefert. PubMatic wurde von Deloitte im Jahr 2014 zum dritten Mal in Folge als eines der wachstumsstärksten Unternehmen im US-amerikanischen Internetsektor eingestuft. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Redwood City (Kalifornien) und verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Über MediaMath

MediaMath (www.mediamath.com) ist ein globales Technologieunternehmen, das Vorreiter bei der Umgestaltung des traditionellen Marketings ist und über sein TerminalOne Marketing Operating System™ transformative Ergebnisse für Marketer ermöglicht. Als Pionier in der Branche hat das 2007 gegründete Unternehmen als erstes die Demand-Side-Plattform (DSP) eingeführt. MediaMath ist bis heute das einzige Unternehmen, das Marketer mit einer ausbaufähigen, offenen Plattform versorgt, um das Potenzial des zielorientierten, maßstabsgerechten Marketings über das gesamte Unternehmen hinweg zu entfalten.

TerminalOne aktiviert Daten, automatisiert die Durchführung und optimiert Interaktionen über sämtliche verfügbaren Medien hinweg. Für Marketer bedeutet dies überragende Ergebnisse, Transparenz und Kontrolle, und für Konsumenten individualisierte Erfahrungen. Das Unternehmen verfügt über ein erfahrenes Managementteam, das 15 internationale Standorte auf fünf Kontinenten leitet. Zu den Kunden zählen alle großen Agentur-Dachgesellschaften, Betriebsagenturen und namhafte Marken über sämtliche Vertikalen hinweg.

PubMatic ist eine eingetragene Handelsmarke von PubMatic, Inc. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

PubMatic
Paul Cordasco, +1 646-491-6044
Senior Director, Corporate Communications


Source(s) : PubMatic

Schreiben Sie einen Kommentar