Pünktlich erscheine ich zum Seminar "Höchstintensive Laserpulse" in der Schellingstraße um einen Vortragstermin auszumachen

29/10/2014 - 14:34 von Jom Kippur | Report spam
10 Minuten vor Seminarbeginn stehe ich vor dem Seminarraum.

Da plötzlich ... da plötzlich stürmt ein 20-jàhriger Schnösel auf mich zu und fragt mich : " Wohin wollen Sie ? "

Tja, Terrorabwehrzentrum hin oder her, ich hab mich zumindest bemüht daß ich mich nicht wieder lautstark àrgere.

Und der Seminarleiter ist dann auch nicht erschienen - das Seminar fiel aus ...

Beginn: 06.10.2014, Ende: 26.01.2015

Die dem Seminar zu Grunde liegende Physik beschàftigt sich mit der Interaktion von höchstintensiven Laserpulsen mit Plasmen. Die Lichtintensitàten sind so enorm, dass Elektronen mit relativistischer Geschwindigkeit im Laserfeld oszillieren. Dieses Regime ist physikalisch hochinteressant. Darüber hinaus bieten relativistischen Laser-Plasmen aber auch reichhaltige Möglichkeiten, kurze und intensive Ionen-, Elektronen- und Photonen-Pulse zu erzeugen, die neuartige Anwendungen eröffnen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Eddy Edison
11/11/2014 - 17:49 | Warnen spam
Kommt, jetzt versuchen wir mal gemeinsam einen Vortrag zu konzipieren (die sich hier für Laser interessieren) :

Schreibt mal welche Laser-Konzepte ihr so kennt !

Ähnliche fragen