Punycodierung für 'ß" in Domain

14/03/2011 - 19:10 von Markus Ammann | Report spam
Bei meinem aktuellen Seamonkey geht es nicht, da dieser sich noch an die
alte Vorgabe betreffend Punycodierung für 'ß' hàlt.

Ab welcher Version soll es funktionieren, so dass man nicht noch extra
manuell codieren muss?

<http://www.scheiße.de/> --> <http://www.xn--scheie-fta.de/>

Gruss Markus

Dieser Beitrag entstand durch hirnloses Herumtippen auf der Tastatur.
Jeglicher Sinn und Zusammenhang darin waere rein zufaellig und nicht
beabsichtigt.
DVD-Sammlung: http://www.howalgonium.ch/dvdsammlung.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Hartmut Figge
14/03/2011 - 19:42 | Warnen spam
Markus Ammann:

Bei meinem aktuellen Seamonkey geht es nicht, da dieser sich noch an die
alte Vorgabe betreffend Punycodierung für 'ß' hàlt.

Ab welcher Version soll es funktionieren, so dass man nicht noch extra
manuell codieren muss?



Ich kann nur über die Reaktion von SM 2.0.12 und eines aktuellen Trunk
Nightlys berichten. Kein Unterschied.

<http://www.scheiße.de/>



Wird angezeigt,

<http://www.xn--scheie-fta.de/>

Access forbidden!

You don't have permission to access the requested directory. There is
either no index document or the directory is read-protected.

Hartmut
Usenet-ABC-Wiki http://www.usenet-abc.de/wiki/
Von Usern fuer User :-)

Ähnliche fragen