Forums Neueste Beiträge
 

Pure OS --- X konfigurieren

18/02/2012 - 19:56 von Frank W. Werneburg | Report spam
Hallo!

Bei meiner Suche nach einem Linux für alte (schwache) Hardware bin ich auf
PureOS (http://pureos.org/index.php?lang=english) gestoßen. Die Live-CD
làuft sogar mit nur 256 MB Hauptspeicher gut - und das überraschenderweise
sogar inclusive Gnome.

Mein Problem liegt nun allerdings darin, daß ich PureOS zwar problemlos auf
HD installieren kann, wenn ich es vor dort starte jedoch nur eine Auflösung
von 640*480 zur Verfügung steht, wàhrend die Live-CD mit 1024*748 startet.

Allerdings scheint es im System keine xorg.conf zu geben. (Auch bei
laufender Live-CD kann ich keine finden.) Hat jemand eine Idee, wo ich da
am X-Server etwas 'drehen' kann?

(Auf der Homepage gibt es Foren nur auf Französisch und Englisch, wobei
das englische allerdings fast leer ist. ...und französisch kann ich nicht.)

Gruß
Frank


fwerneburg@web.de
http://werneburg.de.vu
Mit vielen Grüßen aus Thüringen, dem grünen Herz Deutschlands
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Limburg
18/02/2012 - 21:13 | Warnen spam
Frank W. Werneburg wrote:

Bei meiner Suche nach einem Linux für alte (schwache) Hardware bin ich
auf PureOS (http://pureos.org/index.php?lang=english) gestoßen. Die
Live-CD làuft sogar mit nur 256 MB Hauptspeicher gut - und das



Welche, da liegen diverse Live-CDs?

überraschenderweise sogar inclusive Gnome.



Gnome 2, Gnome 3 ?

Mein Problem liegt nun allerdings darin, daß ich PureOS zwar
problemlos auf HD installieren kann, wenn ich es vor dort starte
jedoch nur eine Auflösung von 640*480 zur Verfügung steht, wàhrend die
Live-CD mit 1024*748 startet.



Live-System starten, xorg.conf erstellen(1) und in das entsprechende
Verzeichnis des installierten Systems (vermutl. /etc/X11) kopieren.

(1): auf Konsole wechseln (Tastenkombination z.B. Strg-Alt-F1)
Xserver beenden mit "sudo stop gdm", alternativ bei Gnome3 evtl.
"sudo service ligthdm stop"
xorg.conf erstellen mit "sudo Xorg -configure"
Xorg sagt Dir dann, wo das Ergebnis (xorg.conf.new) zu finden ist.

(Auf der Homepage gibt es Foren nur auf Französisch und Englisch,
wobei das englische allerdings fast leer ist. ...und französisch kann
ich nicht.)



Schon mal ne Suchmaschine mit "xorg.conf erstellen" gefüttert.

MfG Michael

Ähnliche fragen