Push-Abo löschen scheitert mit T-Sql und Management-Studio

19/03/2010 - 07:54 von MRickert | Report spam
Hallo,

wir haben eine SQL2008-Umgebung mit 1 Hauptverleger und 4 Wiederverlegern.
Das Löschen eines Abos von einem der Wiederverleger schlàgt mit folgender
Meldung fehl:

Das Abonnement auf dem Abonnenten '0590ME\SQLEXPRESS' in der
EVP2010-Datenbank konnte nicht gelöscht werden.

Hilfe erhalten Sie durch Klicken auf:
http://go.microsoft.com/fwlink?Prod...mp;ProdVer.0.1600.22&EvtSrc=Microsoft.SqlServer.Management.UI.VSIntegration.ObjectExplorer.Replication.ReplicationMenuItem&EvtID=CantDeleteSubscriptionAt&LinkId 476


ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN:

Ausnahme beim Ausführen einer Transact-SQL-Anweisung oder eines
Transact-SQL-Batches. (Microsoft.SqlServer.ConnectionInfo)

'0590ME\SQLEXPRESS' ist nicht als Abonnent für 'RV-DB1\EVP2010' definiert.
Das Abonnement konnte jetzt nicht gelöscht werden.
Der Datenbankkontext wurde auf 'EVP2010' geàndert. (Microsoft SQL Server,
Fehler: 20032)

Hilfe erhalten Sie durch Klicken auf:
http://go.microsoft.com/fwlink?Prod...mp;ProdVer.00.2531&EvtSrc=MSSQLServer&EvtID 032&LinkId 476

Auch nach dem löschen mit den entsprechenden T-Sql-Befehlen ist das Abo
immer noch da und làsst sich nicht löschen und daher für diesen Client auch
nicht mehr neu anlegen.
Gibt es eine Möglichkeit das Abo loszuwerden?

Danke.
Matthias Rickert
MEBW
 

Lesen sie die antworten

#1 AndreT78
23/03/2010 - 11:48 | Warnen spam
Hallo Matthias,

hast du schon mal die gesamte Verteilung deaktiviert?

Gruß Andre

Ähnliche fragen