PXE Boot: bekomme keine IP

03/06/2008 - 21:06 von Florian Sulzer | Report spam
Hallo NG

Ich habe mir gerade virtual PC 2007 SP1 installiert. Nun habe ich eine neuen
Computer erstellt und wollte diesen über die Software-Verteilung mit PXE
installieren.

Nun folgendes Problem. Ich bekomme im PXE Boot Agent keine IP. Die
MAC-Adresse habe ich im DHCP Server eingetragen. Der DHCP Server ist keine
VM.
Als Netzwerkadapter habe ich die normale Netzwerkkarte des Gastes angegeben.

Hat jemand eine Idee was dass sein könnte? Muss ich noch einen
Bridge-Adapter oder àhnliches installieren?

Schon mal Danke und Gruss aus der Schweiz
florian
 

Lesen sie die antworten

#1 RD
11/06/2008 - 16:40 | Warnen spam
Florian Sulzer schrieb:
Hallo NG

Ich habe mir gerade virtual PC 2007 SP1 installiert. Nun habe ich eine
neuen Computer erstellt und wollte diesen über die Software-Verteilung
mit PXE installieren.

Nun folgendes Problem. Ich bekomme im PXE Boot Agent keine IP. Die
MAC-Adresse habe ich im DHCP Server eingetragen. Der DHCP Server ist
keine VM.
Als Netzwerkadapter habe ich die normale Netzwerkkarte des Gastes
angegeben.

Hat jemand eine Idee was dass sein könnte? Muss ich noch einen
Bridge-Adapter oder àhnliches installieren?

Schon mal Danke und Gruss aus der Schweiz
florian




Florian,
Virtual PC sucht nach einem Bootdevice. Da du noch nichts installiert
hast bleibt V.PC bei PXEboot hàngen als letzte seiner Möglichkeiten.
PXEBoot wird in deinem Netzwerk wahrscheinlich nicht unterstützt. Schieb
eine Installation-CD in das CD-Rom (welches du hoffentlich auch richtig
für deine VM angeben hast)und du solltest von dieser booten und auch
installieren können.
Gruß
Ralf

Ähnliche fragen