PXE und Ramdisk

07/04/2015 - 21:37 von Tim Ritberg | Report spam
Hallo!

Ich habe heute einige Experimente mit PXE und Busybox gemacht. Über PXE
kann ich eine Initramfs-Disk laden, worin sich Busybox befindet.

Mir ist dann die Idee gekommen, statt Busybox einfach mit debootstrap
ein Initramfs-Image anzulegen. Das lief aber nicht, irgendwelche Scripte
fehlen, damit der Kernel damit klarkommt.

Hat jemand eine Anleitung für ein Initramfs-Live-System?

Xubuntu 14.10 64 bit, Kernel 3.13.11.6
ASRock Z77 Extreme4, 16 GB RAM, i7 3770
 

Lesen sie die antworten

#1 E. Braun
08/04/2015 - 10:16 | Warnen spam
Tim Ritberg wrote:
Ich habe heute einige Experimente mit PXE und Busybox gemacht. Über PXE
kann ich eine Initramfs-Disk laden, worin sich Busybox befindet.

Mir ist dann die Idee gekommen, statt Busybox einfach mit debootstrap
ein Initramfs-Image anzulegen. Das lief aber nicht, irgendwelche Scripte
fehlen, damit der Kernel damit klarkommt.



Du benötigst auch noch eine Konsole, /proc, /sys und ein minimales /dev. Ein
guter Einstiegspunkt ist /usr/sbin/update-initramfs (falls Du aus der
Debian-Ecke kommst). Wenn man die nötigen Module und Links auf die Busybox
in der Initramfs hat, sollte der erste Teil von /usr/share/initramfs-tools/init
schon genügen.

Gruß, Erik

Ähnliche fragen