Forums Neueste Beiträge
 

pyhton und die serielle Schnittstelle

23/03/2008 - 16:25 von Matthias Sommer | Report spam
Hallo,

ich überlege gerade, Python für ein Diagnose- und Hilfsprogramm zu
nutzen, welches die PC-seitige Ansteueurung für ein
Microcontroller-Projekt abbilden soll. Auf Python bin ich gekommen u.a.
weil ich damit das gleiche Programm (mit minimalen Änderungen),
einschließlich einer Bedienoberflàche, unter Windows und Linux nutzen kann.

Mir fehlt bisher nur ein wichtiger Punkt: Wie aufwendig ist es, die
serielle Schnittstelle anzusprechen? Sicherlich werde ich zwischen
Windows und Linux unterscheiden müssen, aber das sollte sich auf
niediger Ebene kapseln lassen.

Ist da was geeignetes in der Library enthalten, oder gibt's was
brauchbares zum dazu-laden?

Viele Grüße
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Stephan Diehl
23/03/2008 - 16:37 | Warnen spam
Versuch's mal mit
http://sourceforge.net/projects/pyserial/

funktioniert super (sowohl windows als auch linux).

Matthias Sommer wrote:

Hallo,

ich überlege gerade, Python für ein Diagnose- und Hilfsprogramm zu
nutzen, welches die PC-seitige Ansteueurung für ein
Microcontroller-Projekt abbilden soll. Auf Python bin ich gekommen u.a.
weil ich damit das gleiche Programm (mit minimalen Änderungen),
einschließlich einer Bedienoberflàche, unter Windows und Linux nutzen
kann.

Mir fehlt bisher nur ein wichtiger Punkt: Wie aufwendig ist es, die
serielle Schnittstelle anzusprechen? Sicherlich werde ich zwischen
Windows und Linux unterscheiden müssen, aber das sollte sich auf
niediger Ebene kapseln lassen.

Ist da was geeignetes in der Library enthalten, oder gibt's was
brauchbares zum dazu-laden?

Viele Grüße
Matthias

Ähnliche fragen