Q: Backup von Exchange-Server-Daten?

17/12/2007 - 08:47 von Ralf Pichocki | Report spam
Hi!

Mein normales Backup (Bordmittel-Programm) schlàgt regelmàßig fehl, wenn es
versucht, die Exchange-Daten ebenfalls zu sichern ("kann auf Datei nicht
zugreifen", was ja auch klar ist).
Deshalb habe ich vermutet, es gàbe dort (im Exchange-Admin) ein eigenes
Sicherungsprogramm (Datenbank-Backup oder so àhnlich). Die Hilfe sagt
jedoch: nutzen Sie NTBACKUP.

Verstehe ich hier etwas falsch? Wie kann ich meine Exchange-Nutzdaten
sichern? Muss ich jedesmal den Server beenden und dann NTBackup verwenden?

Gruß, Pi (Ralf Pichocki).
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
17/12/2007 - 09:45 | Warnen spam
"Ralf Pichocki" schrieb
Hi,

Mein normales Backup (Bordmittel-Programm) schlàgt regelmàßig fehl, wenn
es versucht, die Exchange-Daten ebenfalls zu sichern ("kann auf Datei
nicht zugreifen", was ja auch klar ist).



Deswegen sollst du ja auch nicht die Datenbankendateien sichern, sondern die
Datenbanken. ;)

Deshalb habe ich vermutet, es gàbe dort (im Exchange-Admin) ein eigenes
Sicherungsprogramm (Datenbank-Backup oder so àhnlich). Die Hilfe sagt
jedoch: nutzen Sie NTBACKUP.



Die Hilfe hat Recht. Du mußt in NTBackup eben nicht die Platte
C:\programme\Exchsrvr oder wo auch immer deine Daten liegen anhaken, sondern
den Exchangestore. Sollte eigentlich bei installiertem ESM ein extra Punkt
in NTBackup sein.
http://www.petri.co.il/backup_excha...backup.htm

Verstehe ich hier etwas falsch? Wie kann ich meine Exchange-Nutzdaten
sichern? Muss ich jedesmal den Server beenden und dann NTBackup verwenden?



Nein. Du mußt nur mal google benutzen lernen. ;) Siehe link oben, der gleich
bei der Eingabe von ntbackup und exchange auftauchte.

Bye
Norbert

Ähnliche fragen