Q: Datenträger - Basis oder Dynamisch?

25/10/2007 - 13:07 von Ralf Pichocki | Report spam
Hi!

Ich habe gerade einen neuen W2k3-64-Server aufgesetzt und - RAID 1 - nur
eine Partition erzeugt.
Macht es trotzdem Sinn, diesen "Basisdatentràger" in einen dynamischen zu
konvertieren, oder brauche ich das nicht, oder sollte ich das gar nicht tun?
Gruß, Pi (Ralf Pichocki).
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP Windows Server]
28/10/2007 - 20:21 | Warnen spam
Hallo Ralf,
Ralf Pichocki wrote:
Ich habe gerade einen neuen W2k3-64-Server aufgesetzt und - RAID 1 -
nur eine Partition erzeugt.
Macht es trotzdem Sinn, diesen "Basisdatentràger" in einen
dynamischen zu konvertieren, oder brauche ich das nicht, oder sollte
ich das gar nicht tun?



Hardware-RAID oder Software-RAID?
Software-RAID (RAID1 = Spiegelung auf einen anderen Datentraeger) steht nur
mit dynamischen Disks zur Verfuegung.
Ein Hardware RAID hingegen laeuft unterhalb der Betriebssystemebene bereits
auf Controller-Ebene und bedarf daher
keiner dynamischen Platten.
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen