Q: Ergänzungsfrage "Netzwerkgeschwindigkeit"

28/10/2007 - 10:36 von Ralf Pichocki | Report spam
Hi!

Habe noch eine konkrete Ergànzung:
Mein Host gat eine Gigabit-Netzwerkkarte und hàngt an einem Gigabit-Switch;
er zeigt mir auch an, er sei mit dieser Geschwindigkeit verbunden. Das
Gastsystem zeigt mir aber an, es habe nur eine 100-MBit-Verbindung. Woran
kann das liegen? Muss oder kann ich dazu etwas "einstellen"?

Konkret scheint mir das Ganze sogar noch langsamer zu gehen (obwohl ich
hoffe, dass der pysikalische Rechner die Nacht über nichts anderes gemacht
hat ;-):
Mein Backup umfasst 50 GB, was selbst bei nur 100 MBit/s 67 Minuten dauern
sollte. Selbst wenn der Gast vom Host liest und dann die Daten auf's NAS
schiebt, sollten das dann rein rechnerisch 134 Minuten sein. Das
Windows-eigene Backup zeigt mir aber eine geschàtzte Zeit von etwa sechs
Stunden an, also fast das Dreifache. (Thema ist hier wahrscheinlich falsch,
aber hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Netzwerk? WinBackup?
Oder?)

Gruß, Pi (Ralf Pichocki).
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Pichocki
28/10/2007 - 11:32 | Warnen spam
Oh :(((

aber hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?



Hat sich schon erledigt:
http://www.microsoft.com/technet/te...03/DoMore/
"Even though the guest OS emulates a 100Mb connection,"

Das ist ja blöd, dann muss ich doch bei NetGear dràngen, dass die einen
Treiber für 64-Bit-Windows basteln...
... oder ich muss einen Rechner mit 32-Bit-Windows und Gigabit-Netzwerkkarte
extra fürs Backup ins Netz hàngen...

Ciao, Pi.

Ähnliche fragen