Q:Kernel Panic - Speicherproblem?

14/01/2008 - 21:37 von Andreas Schweiger | Report spam
Hi Alle,

nachdem ich seit November bereits 11 (!) Kernel Panics hatte bin ich mir
langsam nicht mehr sicher ob das wirklich der Leo ist.

System:

Power Mac G5 Dual G5
Speicher: 4 GB
Platte 1: 160GB
Platte 2: 260GB

Ich habe kurz vor dem Update noch zwei 1GB Speicherriegel (Kingston,
PC3200U-30330) in die Kiste eingebaut.
Ich vermute langsam den Speuicher, aber:
Nun hab ich Rember schon 2 Nàchte durchlaufen lassen --> keine Fehler.

Meine Frage: hat jemand mit einem Dual G5 auch so viel Panics oder gibts
ein besseres RAM Test Proggie mit dem ich Fehler aufspüren kann?

Danke für alle Antworten,

Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Wenzel
15/01/2008 - 06:44 | Warnen spam
On 14 Jan., 21:37, Andreas Schweiger
wrote:
nachdem ich seit November bereits 11 (!) Kernel Panics hatte bin ich mir
langsam nicht mehr sicher ob das wirklich der Leo ist.



Was sagt denn das Panic Log?


Ralf

Ähnliche fragen