Q: kpdf cache

21/11/2008 - 13:21 von Ralph Jud | Report spam
Hallo,

Ich habe eben festgestellt, dass mein ~/.kde/share/apps/kpdf
unkontrolliert wàchst.
Wo stellt man die Grösse des kpdf cache ein?

Danke für Tipps.
Ralph
____________________________________________________
openSUSE 10.3 V: 2.6.22.19-0.1-default i686 KDE: 3.5
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Weigelt
22/11/2008 - 13:33 | Warnen spam
Ralph Jud wrote:

Ich habe eben festgestellt, dass mein ~/.kde/share/apps/kpdf
unkontrolliert wàchst.


Was heißt "unkontrollert wàchst"?

Wo stellt man die Grösse des kpdf cache ein?


In meinem Ordner befinden sich 211 Dateien mit einer maximalen
Größe von 600 Byte, ingesamt 92,6 KiB. /home ist ungefàhr 70 GiB
groß, also wird es eng ;-)

Die XML-Dateien speichern in welchem Zustand Du welches PDF
verlassen hast, also würde ich alle veralteten Dateien manuell
löschen.

Eine Einstellung zur maximalen Größe gibt es IMHO nicht, aber Du
könntest die Riesenkanone logrotate --> /etc/logrotate.d mit einem
eigenen Auftrag versehen um auf diesen Spatz zu schiessen. ;-)
Oder per cron-Auftrag diesen Ordner regelmàßig komprimieren.

Bernd

OS: openSUSE 11.0 (X86-64)
Kernel: 2.6.25.18-0.2-default
KDE: 4.1.3 (KDE 4.1.3) "release 63.2"

Ähnliche fragen