Q: Query mit Feldern aus mehreren Tabellen

21/02/2014 - 08:01 von Alexander Sailer | Report spam
Hallo NG,

ich möchte in einer Access DB (2003, .mdb) eine Query erstellen, die mir aus mehreren Tabellen die Werte auflistet, bei denen ein Feld1 auf WAHR gesetzt ist.

Tab1:

Feld1(bool) Feld2(text) Feld3(Text) Feld4(integer)

Tab1:

Feld1(bool) Feld2(text) Feld3(Text) Feld4(integer)

Feld<x> ist der Name des Feldes und in beiden Tabellen gleich. Ich habe bereits mit dem Assi getestet, erhalte aber immer mehrere Datensàtze aus beiden Tabellen. Wie komme ich hier zum Ziel?

MfG Alexander
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Wrede
21/02/2014 - 08:26 | Warnen spam
Am 21.02.2014 08:01, schrieb Alexander Sailer:
Hallo NG,

ich möchte in einer Access DB (2003, .mdb) eine Query erstellen, die mir aus mehreren Tabellen die Werte auflistet, bei denen ein Feld1 auf WAHR gesetzt ist.

Tab1:

Feld1(bool) Feld2(text) Feld3(Text) Feld4(integer)

Tab1:

Feld1(bool) Feld2(text) Feld3(Text) Feld4(integer)

Feld<x> ist der Name des Feldes und in beiden Tabellen gleich. Ich habe bereits mit dem Assi getestet, erhalte aber immer mehrere Datensàtze aus beiden Tabellen. Wie komme ich hier zum Ziel?

MfG Alexander




Hallo Alexander,

folgende Stichwörter könnte möglicherweise hilfreich sein:

- Schlüsselfelder
- Beziehungen
- Normalisierung

Deine Verknüpfung der Tabelle produziert wahrscheinlich ein kartesisches
Produkt.

Gruß
Ulrich

Ähnliche fragen