Q: Rechte auf Verzeichnissen

25/10/2007 - 09:04 von Ralf Pichocki | Report spam
Hi!

Ich habe meine Konten auf verschiedne Gruppen aufgeteilt: "Dokumentation",
"Verwaltung", "Entwicklung" usw.
Deren Daten liegen jeweils im entsprechenden Server-Verzeichnis unter
"C:\Benutzer", also in "C:\Benutzer\Dokumentation" usw.

Ich möchte nun, dass Mitglieder der Gruppe "Dokumentation" in "Entwicklung"
zwar lesen aber nicht schreiben können und umgekehrt, im eigenen Verzeichnis
soll Schreiben erlaubt sein.

Wie kann ich das mit "vernünftigem" Aufwand realisieren?

Warum ich überhaupt frage? Wenn ich das - von C:\Benutzer vererbte - Recht,
dass jeder Domànen-Benutzer hier schreiben darf, "streichen" will, geht das
nur über den Weg, alle Berechtigungen auf der "Erweitert"-Seite erst zu
kopieren und dann zu àndern. "Verweigern" funktioniert wegen der Prioritàt
nicht, d.h. ein User, der zu Doku UND zur Entw gehört, darf sonst nirgendwo
mehr schreiben.

Geht es auch einfacher? Wie ist der Standardweg? Ich nehme nicht an, dass
meine Idee vollkommen abwegig ist, oder?

Gruß, Pi (Ralf Pichocki).
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Wendel
25/10/2007 - 09:44 | Warnen spam
Hallo Ralf,

zuerst mal macht man das NIE auf C:\ eines Servers - Platte kann volllaufen
- Betriebssystem steht dan und und und...

Nun gut - der Weg ist einfach: Über erweitert haken raus - kopieren - Benutzer
raus - und die einzelnen Gruppen hinzufügen - Voila - funktioniert - und
in der freigae noch àndern-Rechte!!!


Gruß

Andy

Hi!

Ich habe meine Konten auf verschiedne Gruppen aufgeteilt:
"Dokumentation",
"Verwaltung", "Entwicklung" usw.
Deren Daten liegen jeweils im entsprechenden Server-Verzeichnis unter
"C:\Benutzer", also in "C:\Benutzer\Dokumentation" usw.
Ich möchte nun, dass Mitglieder der Gruppe "Dokumentation" in
"Entwicklung" zwar lesen aber nicht schreiben können und umgekehrt, im
eigenen Verzeichnis soll Schreiben erlaubt sein.

Wie kann ich das mit "vernünftigem" Aufwand realisieren?

Warum ich überhaupt frage? Wenn ich das - von C:\Benutzer vererbte -
Recht, dass jeder Domànen-Benutzer hier schreiben darf, "streichen"
will, geht das nur über den Weg, alle Berechtigungen auf der
"Erweitert"-Seite erst zu kopieren und dann zu àndern. "Verweigern"
funktioniert wegen der Prioritàt nicht, d.h. ein User, der zu Doku UND
zur Entw gehört, darf sonst nirgendwo mehr schreiben.

Geht es auch einfacher? Wie ist der Standardweg? Ich nehme nicht an,
dass meine Idee vollkommen abwegig ist, oder?

Ähnliche fragen