qmake / debug

02/03/2012 - 01:03 von Bernd Hohmann | Report spam
Ich versuche gerade paar Fehler aus Meshlab 64bit auszubauen - nur bin
ich völlig planlos, wie man diese Umgebung dazu bringt paar Debugsymbole
einzukompilieren.

Gebaut wird Meshlab (in den jeweiligen Verzeichnissen) via

qmake -recursive external.pro
make

bzw.

qmake -recursive meshlab_full.pro
make


Die "external.pro" sieht zb. so aus:

config += debug_and_release
TEMPLATE = subdirs
SUBDIRS = lib3ds-1.3.0/lib3ds \
bzip2-1.0.5/bzip2-1.0.5.pro \
muparser_v132/src \
levmar-2.3/levmar-2.3.pro \
structuresynth/structuresynth.pro \
OpenCTM-1.0.3/openctm.pro

In der meshlab_full.pro ist auch "config += debug_and_release"
definiert, aber im Target sind ist nichts zu finden womit der gdb was
anfangen kann.

Irgendjemand eine Idee?

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Wichmann
02/03/2012 - 20:56 | Warnen spam
On 02.03.2012 01:03, Bernd Hohmann wrote:
Ich versuche gerade paar Fehler aus Meshlab 64bit auszubauen - nur bin
ich völlig planlos, wie man diese Umgebung dazu bringt paar Debugsymbole
einzukompilieren.

Gebaut wird Meshlab (in den jeweiligen Verzeichnissen) via

qmake -recursive external.pro
make

bzw.

qmake -recursive meshlab_full.pro
make


Die "external.pro" sieht zb. so aus:

config += debug_and_release
TEMPLATE = subdirs
SUBDIRS = lib3ds-1.3.0/lib3ds \
bzip2-1.0.5/bzip2-1.0.5.pro \
muparser_v132/src \
levmar-2.3/levmar-2.3.pro \
structuresynth/structuresynth.pro \
OpenCTM-1.0.3/openctm.pro

In der meshlab_full.pro ist auch "config += debug_and_release"
definiert, aber im Target sind ist nichts zu finden womit der gdb was
anfangen kann.

Irgendjemand eine Idee?

Bernd




5 Sekunden googlen ergab, dass die Zeile

CONFIG += debug

helfen sollte. Schmeiß bei der Gelegenheit gleich noch das
debug_and_release raus.

HTH,
Markus

Ähnliche fragen