Forums Neueste Beiträge
 

QS G4/733 mit DVI-Monitor am ADC

12/01/2009 - 07:48 von Puerstinger Josef | Report spam
Hallo,

Ich hab' bei jemanden folgendes Problem:
Er hat jetzt den alten Röhrenmonitor gegen ein TFT-Display ausgetauscht.
Dieser hàngt mit einem ADC-DVI-Adapter am ADC-Ausgang der Grafikkarte
des QS G4/733 (Mac OSX 10.4.11). Wenn man zuerst den Bildschirm
einschaltet und danach den Rechner, gibt es keine Probleme. Startet man
hingegen zuerst den Rechner und aktiviert erst spàter den Monitor,
bleibt dieser schwarz. Kann es sein, dass, wenn der Computer beim
Einschalten keinen Monitor entdeckt, automatisch das Bildsignal auf den
VGA-Anschluss gelegt wird? Falls ja: Wie kann man dies àndern?

Danke im voraus für die Antworten!
Josef
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Schaffner
12/01/2009 - 16:16 | Warnen spam
Am 12.01.2009 7:48 Uhr, schrieb Puerstinger Josef:

Einschalten keinen Monitor entdeckt, automatisch das Bildsignal auf den
VGA-Anschluss gelegt wird? Falls ja: Wie kann man dies àndern?



Ja, m.W làsst sich das nicht àndern.
Zumindest war es bei meinem damaligen G4/933 genau so.

Gruß, Robert
-= DOIT-Hardware FAQs =-
___________________________________
Apple Macintosh Hardware FAQs
<http://www.doitarchive.de>

Ähnliche fragen