[QT XLib xpm.h] *.xpm-Bilder in ein XLib-Fenster zeichnen

25/02/2013 - 12:53 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo zusammen!

Ich versuche *.xpm-Bilder in XLib-Fenster zu zeichnen und brauche dabei
Hilfe.

XReadBitmapFile kann wohl nur_ *.xbm-Files lesen und nur im X11-Format
und wohl nur monochrome.
Aber<!>, ich habe jetzt noch xpm.h gefunden, aber das làuft bei mir nicht.

#include <X11/xpm.h>

Pixmap pm;
int rVal;
rVal = XpmReadFileToPixmap (nDisplay, win, "2.xpm", &pm, NULL, NULL);
if (rVal != XpmSuccess) {
cout << endl << "Fehler!" << endl;
}
XFreePixmap (nDisplay, pm);

nDisplay, win sind gültig, da ja Fenster erstellt werden.

Die Fehlermeldungen sind:
a) rVal = XpmReadFileToPixmap (nDisplay, win, "2.xpm", &pm, NULL, NULL);

undefined reference to 'XpmReadFileToPixmap'

b) XpmReadFileToPixmap nDisplay, win, "2.xpm", &pm, NULL, NULL;

expected ';' before 'nDisplay'

Anstatt "2.xpm" habe ich es auch mit "/home/ida/Entwicklung/2.xpm"
versucht...
Wie muss das denn korrekt aussehen, daß ich endlich Bilder in
XLib-Fenster zeichnen kann?
Oder welche *.h-Datei muss ich denn sonst noch, oder überhaupt, einbinden?

Für jede Hilfe dankbar und
mit Gruß
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Edzard Egberts
26/02/2013 - 07:59 | Warnen spam
Heinz-Mario Frühbeis schrieb:
Die Fehlermeldungen sind:
a) rVal = XpmReadFileToPixmap (nDisplay, win, "2.xpm", &pm, NULL, NULL);

undefined reference to 'XpmReadFileToPixmap'



Wahrscheinlich musst Du noch libXpm einbinden

Ähnliche fragen