Qt2.4 Buch - noch als Lesestoff für Einsteiger geeignet?

22/07/2008 - 12:38 von Ottmar Ohlemacher | Report spam
Hallo,

ich hab hier noch ein Buch aus Zeiten von Qt2.4, was einen recht
"ordentlichen" Eindruck macht (Helmut Herold: Das Qt-Buch SuSE PRESS). Nun
gibt es aber schon Qt in der Version von 4.2. Ist es für einen Anfànger
sinnvoll, sich mit Hilfe dieses Buches in die Materie einzulesen, oder sind
die Sachen, die da drinnen stehen größtenteils veraltet?

Es würde mich àrgen, wenn ich veralteten Kram lerne. Auf der anderen Seite,
wenn die wesentlichen Grundlagen die gleichen bleiben und die fortlaufenden
Qt-Versionen lediglich erweiterungen sind, dann wàre das Buch ja noch
verwendbar.

Danke für Info.

mfG Ottmar
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Wenninger
22/07/2008 - 13:16 | Warnen spam
* Ottmar Ohlemacher tat kund und zu wissen:

ich hab hier noch ein Buch aus Zeiten von Qt2.4, was einen recht
"ordentlichen" Eindruck macht (Helmut Herold: Das Qt-Buch SuSE PRESS). Nun
gibt es aber schon Qt in der Version von 4.2. Ist es für einen Anfànger
sinnvoll, sich mit Hilfe dieses Buches in die Materie einzulesen,



Nein.

oder sind die Sachen, die da drinnen stehen größtenteils veraltet?



Ja.

Es würde mich àrgen, wenn ich veralteten Kram lerne. Auf der anderen Seite,
wenn die wesentlichen Grundlagen die gleichen bleiben und die fortlaufenden
Qt-Versionen lediglich erweiterungen sind, dann wàre das Buch ja noch
verwendbar.



Besorge dir das neueste Qt und arbeite die Tutorials durch, die du für
sinnvoll erachtest. Alles weitere kann man mit der wirklich hervorragenden
Dokumentation lernen.

Gruß,
Harald

If it takes a bloodbath, lets get it over with. No more appeasement.

Ähnliche fragen