Quad Präzisions-OPV

17/04/2011 - 12:13 von Stefan Huebner | Report spam
Moin,

hat mal jemand einen heissen Tipp für einen Vierfach-OP mit den
Leistungsdaten des OP07 oder besser im Hinblick auf Offset und Drift?
R2R ist ausnahmweise mal kein Thema, ich habe +-12V auf der Platine, die
Signale liegen alle innerhalb +-6V.

Durch die +-12V Ub fallen die modernen <16V Ub Typen natürlich raus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Pripal
17/04/2011 - 15:28 | Warnen spam
Hi

Hier mal ein paar Vorschlàge:

AD8513, AD8674, EL2445, LF347, LF444, LM124, LM224, LM2902, LM324,
LM348, LM3900, LM6134, LM6144, LM6154, LM837, LT1014, LT1114, LT1212,
LT1356,
LM1362, LT1367, LT1369, LT1491, LT1499, LT1679, LT1885, LT6012,
MC3303, MC33079, MC33174, MC33179, MC33274, MC3403, MC34074, OP294,
OP4177, OP470, OP471, OP484, OP747, OPA404, OPA4130, OPA4131, OPA4132,
OPA4137, OPA4227, OPA4228, OPA4234, OPA4142, OPA4277, TL034, TL054,
TL064, TL074, TL084, TL3474, TLE2074, TLE2084, TLE2144


Daten aus ECD6 entnommen:
http://www.elektor.de/products/cd-d...4961.lynkx
http://www.conrad.de/ce/de/product/916561/

lg, Heinz

Ähnliche fragen