Quadraturdecoder für Drehgeber

04/06/2010 - 15:32 von Robert Obermayer | Report spam
Hallo,

ich habe da ein kleines Problem mit der Schaltung (der mit 4 Flipflops
und XOR Gattern), die unter F.29 in der FAQ steht...
Deren Aufbau bei mir gibt nàmlich kein brauchbares Richtungssignal raus.
Schaltung hab ich mehrfach geprüft, ist mit großer Sicherheit kein
Fehler mehr drin. Bauteile funktionieren auch (und 3 Aufbauten der
Schaltung bauen den gleichen Kàse). Stinkt also nach systematischem Fehler.

Konkret passiert das:
http://img411.imageshack.us/img411/...000000.jpg

Sollte so wohl nicht aussehen, jedenfalls ists so nicht zu gebrauchen.
Softwarelösung scheidet aus, weil nacher mit über 200Khz zu rechnen ist,
und damit ein Zàhler angesteuert werden soll. Der Controller ist mit dem
Regleralgoritmus hinreichend beschàftigt. Die Hardwarelösung würde das
problemlos schaffen, wenns denn würde. HCTL20xx sind mir momentan noch
deutlich zu teuer nur als Decoder.

Takt ist hinreichend schnell, sieht man ja auch an der Pulsbreite auf
CE. Der Encoder scheint sich auch normal zu verhalten.

Irgendeine Idee?

Gruss, Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
04/06/2010 - 15:44 | Warnen spam
Schaltung (der mit 4 Flipflops
und XOR Gattern), die unter F.29 in der FAQ steht...


http://dse-faq.elektronik-kompendiu...q.htm#F.29
Link wàre hilfreich gewesen.

MfG JRD

Ähnliche fragen