Quality Control by Apple?

10/12/2009 - 10:53 von Goran Ristic | Report spam
Moin.

Mich interessiert, ob ich nur etwas Pech mit meinen MacBook Pro's hatte,
oder ob es auch noch andere mit meinen Problemen gibt?

Ich habe nunmehr das vierte(!) kaputte LogicBoard eingebaut bekommen.

Sachlage:
Mein Late 2008 MBP war plötzlich von dem gefürchteten BlackScreen
betroffen. Alles schwarz, nix geht. - Es wahr wohl die Nvidia Karte.
Naja, zur GeniusBar gebracht und die haben innerhalb von zwei Wochen das
LogicBoard ersetzt. Prima.

Mit dem neuen LB hatte ich aber mehr und mehr Probleme. Schleichend. Es
fing damit an, dass das MBP nicht vernünftig aus dem Sleep aufwachte. 1
von 20 mal war das der Fall. Zuletzt 20 von 20 mal. Auf der Suche nach
dem Problem habe ich wirklich so ziemlich alles gelesen was Google zu
bieten hat.
Downgrade auf 10.5.8, Neuinstallation, Comboupdate...was man will.
Schließlich fand ich - durch Zufall - heraus, dass eine Speicherbank
kaputt war. (Das ergibt die herrlichsten Probleme; und keines davon
làsst sich direkt auf Speicher zurückführen.)

Nun hat Apple mir das vierte LB eingebaut. Alle mit dem selben Problem.
Ich warte seit (gefühlten Jahren) auf mein MBP und Apple verbaut
fleissig weiter neue LogigBoards.

Làsst sich sicherlich trefflich drüber streiten was QC bei Apple ist:
Der von der GeniusBar meint, QC fànde ja schon statt, denn sonst hàtte
er den Fehler ja nicht immer wieder neu gefunden.

Aha.

-gr-
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Gnad
10/12/2009 - 19:01 | Warnen spam
Goran Ristic wrote:

Hallo.

Mich interessiert, ob ich nur etwas Pech mit meinen MacBook Pro's hatte,
oder ob es auch noch andere mit meinen Problemen gibt?



Solche Sachen gibt es immer wieder mal. Ich (also ein Kunde von
mir) hatte das mal bei einem PB G4 1,irgendwas, der hatte auch
vier Reparaturen, bis alles wieder lief. Kommt unter dem Strich
aber gar nicht so oft vor, solche Geschichten.


Ich habe nunmehr das vierte(!) kaputte LogicBoard eingebaut bekommen.

Sachlage:
Mein Late 2008 MBP war plötzlich von dem gefürchteten BlackScreen
betroffen. Alles schwarz, nix geht. - Es wahr wohl die Nvidia Karte.
Naja, zur GeniusBar gebracht und die haben innerhalb von zwei Wochen das
LogicBoard ersetzt. Prima.

Mit dem neuen LB hatte ich aber mehr und mehr Probleme. Schleichend. Es
fing damit an, dass das MBP nicht vernünftig aus dem Sleep aufwachte. 1
von 20 mal war das der Fall. Zuletzt 20 von 20 mal.



Schlecht.


Auf der Suche nach
dem Problem habe ich wirklich so ziemlich alles gelesen was Google zu
bieten hat.
Downgrade auf 10.5.8, Neuinstallation, Comboupdate...was man will.



Solche Maßnahmen helfen selten oder nie. Wenn die HW kaputt ist,
hilft das ganze Voodoo-Getue nix.


Schließlich fand ich - durch Zufall - heraus, dass eine Speicherbank
kaputt war. (Das ergibt die herrlichsten Probleme; und keines davon
làsst sich direkt auf Speicher zurückführen.)



Hmmm. Wenn sich eine Maschine sporadisch und wahllos schlecht
benimmt, ist defekter Speicher eigentlich der erste unter den
üblichen Verdàchtigen.


Nun hat Apple mir das vierte LB eingebaut. Alle mit dem selben Problem.
Ich warte seit (gefühlten Jahren) auf mein MBP und Apple verbaut
fleissig weiter neue LogigBoards.

Làsst sich sicherlich trefflich drüber streiten was QC bei Apple ist:
Der von der GeniusBar meint, QC fànde ja schon statt, denn sonst hàtte
er den Fehler ja nicht immer wieder neu gefunden.

Aha.



Ich befürchte, Dein Problem ist kein kleines: Diese MLBs werden
ja nicht mehr neu gebaut. Also wird Dir für den Tausch eines
eingesetzt, das vorher schon von irgendwo her ein Rücklàufer war,
und von der Werkstatt, die Apple damit betraut hat, hoffentlich
korrekt repariert und geprüft wurde ("refurbished" nennt sich das).
Mal hat Apple einen guten Dienstleister an der Hand, dessen Mit-
arbeiter einen guten Tag und gute Meßgeràte hatte, und anschei-
nend gibt es auch andere.

Technisch gesehen mußt Du warten, bis Du mal ein MLB ziehst, das
keine Macke mehr hat. Wie das rechtlich (BGB, Wandlung etc.) aus-
sieht, weiß ich nicht...


Beste Gruesse, Hannes Gnad
Apple Distinguished Professional http://www.apfelwerk.de
** Mac OS X 10.6 Snow Leopard - 28. August 2009 - http://www.apple.de **

Ähnliche fragen