Quartalsparvertrag Postbank

24/06/2008 - 14:28 von Manfred Dechandt | Report spam
Hallo Moneyuser,
Ich benutze Money-HBCI für die Deutsche Bank, DiBa, Postbank und habe keine
Probleme.
versuche seit 2 Tagen vergeblich im Homebanking Administrator das neue
Quartalsparkonto bei der Postbank zu synchronisieren.
Die Hotline der Postbank gibt mir auf Anfrage dazu verschiedene Auskünfte:
"Die BLZ lautet 760 100 85 = Giro Postbank Nürnberg
701 100 88 = Postbank(Spar) München
Benutzen Sie die PIN = Telefon-PIN des Girokontos (!), oder Internet-PIN des
Girokontos, oder
die Telefon-PIN der Sparkontos, oder..."
Nichts davon funktioniert. Die Abweisung erfolgt mal mit "9800)unbekanntes
Kreditinstitut(9110)",
oder "falsche PIN". Der Internetzugang über Direkt-Postbank geht problemlos.
Hat jemand àhnliche Erkenntnisse?
Im Voraus vielen Dank.
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian R Nabein
24/06/2008 - 15:58 | Warnen spam
Hallo!

versuche seit 2 Tagen vergeblich im Homebanking Administrator das neue
Quartalsparkonto bei der Postbank zu synchronisieren.



Gib in Money bei den betreffenden Sparkonto die BLZ deines Girokontos an.
Nach einer erneuten Synchronisation sollte das Sparkonto in HBCIFM99
auftauchen und muss zugeordwerden.

Hat jemand àhnliche Erkenntnisse?



Klar! :-) Bei der Postbank laufen sàmtliche Konten über das Girokonto, um es
vereinfacht auszudrücken. Bei Sparkonten sind aber nur Salden abzufragen,
bei einigen Varianten auch die Umsàtze.


CU
Christian
Die Money99-Page
http://www.money99.de.tf oder
http://home.arcor.de/crnabein/money99

Newsletter
http://www.domeus.de/groups/hbcifm99

Ähnliche fragen