QueryDef FieldsCount

17/07/2009 - 09:32 von Maik Hahmann | Report spam
Hallo,

ich möchte einen Bericht mit einer Kreuztabelle als Grundlage erstellen.
Da die Anzahl der Spalten variabel sein muss, ha ich mich an eine Beispiel
von Peter langehangelt.

Set Qdf = CurrentDb.QueryDefs("qryRechteUserKreuztabelle")
For I = 2 To Qdf.Fields.count - 1 ...

Leider kommt hier als Fields.Count der Wert 0 zurück.
Folgende Abfrage liegt zugrunde:

PARAMETERS [Formulare]![frmZugriffImport]![StudienNr] Long,
[Formulare]![frmZugriffImport]![strUser] Text ( 255 );
TRANSFORM First(qryRechteUser.Hilfe) AS ErsterWertvonHilfe
SELECT qryRechteUser.Studiencode, qryRechteUser.Verzeichnis,
First(qryRechteUser.PermissionsRaw) AS ErsterWertvonPermissionsRaw
FROM qryRechteUser
GROUP BY qryRechteUser.Studiencode, qryRechteUser.Verzeichnis
PIVOT qryRechteUser.PermissionsText;

Ich bekomme in der Kreuztabelle auch 6 (oder 7, je nach User) Spalten
angezeigt.

Macht der PARAMETER-Eintrag Probleme?

Danke
Maik
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
17/07/2009 - 11:18 | Warnen spam
Hallo, Maik,

Maik Hahmann:

ich möchte einen Bericht mit einer Kreuztabelle als Grundlage erstellen.
Da die Anzahl der Spalten variabel sein muss, ha ich mich an eine Beispiel
von Peter langehangelt.



zum Test: kannst Du mal einen Verweis auf das Beispiel geben?

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen