quicktime, avi

22/11/2007 - 13:38 von Michael Zedler | Report spam
Hallo,

mit Hilfe von Matlab erstelle ich unkomprimierte avi, z.B.
<http://www.hft.ei.tum.de/mz/test.avi>. Dies kann ich leider nur unter
Windows anzeigen, nicht auf Mac, letzteres weder per Quicktime Player
noch VLC.
Recht sinnig wàre es, dieses aufgeblàhte Video nach z.B. mpeg o.à. zu
konvertieren. Nur wie?
ffmpeg macht leider nur Müll mit
ffmpeg -i test.avi -r 24 -f mpeg test.mpg
und da Quicktime das avi auch nicht laden mag, kann es es wohl auch
nicht weiterkonvertieren.

Gruß,
Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Etteldorf
23/11/2007 - 08:49 | Warnen spam
Michael Zedler wrote:
Hallo,

mit Hilfe von Matlab erstelle ich unkomprimierte avi, z.B.
<http://www.hft.ei.tum.de/mz/test.avi>. Dies kann ich leider nur unter
Windows anzeigen, nicht auf Mac, letzteres weder per Quicktime Player
noch VLC.
Recht sinnig wàre es, dieses aufgeblàhte Video nach z.B. mpeg o.à. zu
konvertieren. Nur wie?



mencoder? transcode?

ffmpeg macht leider nur Müll



Soll vorkommen.

und da Quicktime das avi auch nicht laden mag, kann es es wohl auch
nicht weiterkonvertieren.



Was sagt denn "mplayer -identify -frames 1"?


Martin

"For the Snark's a peculiar creature, that won't
Be caught in a commonplace way.
Do all that you know, and try all that you don't;
Not a chance must be wasted to-day!"

Ähnliche fragen