QuickTime und die Codecs

31/01/2008 - 10:33 von Oliver Lemke | Report spam
Hallo zusammen,

welche Codecs verwendet eigentlich der QuickTime Player (hier: 7.4),
wenn man Perian und konkurrierend noch die original DivX-Codecs
installiert hat?

Hintergrund: Ein bestimmtes DivX-codiertes Video sieht gar scheußlich im
QuickTime-Player aus (Texturfehler noch und nöcher oder/und gewaltige
Probelme mit der Motion Compensation), im DivX-Player hingegen einwandfrei.

Wie ist das geregelt? Installiert DivX systemweite Codecs, die auch vom
QTP verwendet werden können oder kocht da jeder Player sein eigenes
Süppchen? Und wie spielt Perian da rein?

Oli, die Video-Infrastruktur noch nicht wirklich verstanden habend

Ausrüstung der örtlichen Aufsicht:
Die örtliche Aufsicht tràgt eine rote Mütze.

Konzernrichtlinie 408 der Deutschen Bahn AG, Modul 0325, Absatz 3
 

Lesen sie die antworten

#1 Hannes Gnad
31/01/2008 - 17:27 | Warnen spam
Oliver Lemke wrote:

Hallo!

welche Codecs verwendet eigentlich der QuickTime Player (hier: 7.4),
wenn man Perian und konkurrierend noch die original DivX-Codecs
installiert hat?



Das aktuellere der DivX-Codeca, vermutlich.


Hintergrund: Ein bestimmtes DivX-codiertes Video sieht gar scheußlich im
QuickTime-Player aus (Texturfehler noch und nöcher oder/und gewaltige
Probelme mit der Motion Compensation), im DivX-Player hingegen einwandfrei.

Wie ist das geregelt? Installiert DivX systemweite Codecs, die auch vom
QTP verwendet werden können



Ja.


oder kocht da jeder Player sein eigenes
Süppchen? Und wie spielt Perian da rein?



Schau' mal rein in /Library/QuickTime, da landen die alle.


Beste Gruesse, Hannes Gnad
Apple Distinguished Professional http://www.apfelwerk.de/
** Mac OS X 10.5 Leopard - ab 26. Oktober 2007 - http://www.apple.de/ **

Ähnliche fragen