QuickTimes Validitätsprüfung abschalten

25/09/2007 - 21:01 von holt3nsen | Report spam
N'Ahmd!

In einer der letzten Versionen hat der QuickTime-Player eine
Validitàtsprüfung von Filmen eingeführt. Der Balken unten ist
gestrichelt und erst nach einer Weile ganz grau. Das führt dazu, dass
meine 700-MB-Filme am Anfang immer stark ruckeln, weil QTP irgendwas
berechnet, statt einfach, wie früher, einfach den Film anzuzeigen. Ich
bin darum zu VLC gewechselt, der das nicht macht und für dieselben Filme
im übrigen viel weniger CPU verschwendet. Dennoch: Wie kann ich im
QTPlayer dieses Validieren abschalten? Ich brauche es nicht und es ist
nur störend.

Man dankt,
SvenH
 

Lesen sie die antworten

#1 Tobias Weber
26/09/2007 - 09:10 | Warnen spam
In article <1i50ku2.1yzdbgsdx0ij0N%,
(Sven Holtensen) wrote:

Validitàtsprüfung von Filmen eingeführt. Der Balken unten ist
gestrichelt und erst nach einer Weile ganz grau. Das führt dazu, dass



Dieses Vaerhalten gibt es schon ewig, aber nur bei Dateien die komplett
gelesen werden müssen um Herumspringen zu erlauben, also abhàngig vom
Format des Films. zB werden 60min/300MB ALAC in .mov sofort komplett
angezeigt, ein gleich langes .mp3 von 100MB braucht 'ne Weile.

http://justool.blogspot.com/

Ähnliche fragen