Quintiles gibt Vertrag zur Übernahme von Encore Health Resources bekannt

13/05/2014 - 11:39 von Business Wire

Quintiles gibt Vertrag zur Übernahme von Encore Health Resources bekanntÜbernahme wird Expertise von Quintiles bei Analysediensten für Gesundheitsdaten stärken und Grundlage für erweitertes Dienstleistungsangebot schaffen.

Im Rahmen ihres ständigen Einsatzes für Ausbau und Erweiterung ihrer Servicekapazitäten in allen Bereichen des Gesundheitswesens hat die Firma Quintiles heute bekannt gegeben, dass sie einen Vertrag zur Übernahme von Encore Health Resources (Encore) unterzeichnet hat. Encore ist einer der Marktführer in der Branche für Analyse- und Technologiedienste für Gesundheitsdaten mit Schwerpunkt auf Gesundheitsdienstleistern. Über seine Beratungsservices und -lösungen unterstützt Encore seine Kunden mit einer breiten Palette von Initiativen für Strategien, Beratung, Implementierung, Prozessumgestaltung, Optimierung, Analysen und Leistungsverbesserung.

Encore wurde im Jahr 2009 gegründet und beschäftigt in ganz Nordamerika über 300 Mitarbeiter, darunter etwa 250 Berater. Das primäre Geschäftssegment des Unternehmens konzentriert sich auf Implementierungs- und Beratungsservices in Bezug auf elektronische Gesundheitsakten (eGA). Die Hinzunahme dieser Kapazitäten wird die eGA-Expertise von Quintiles vergrößern; dies wird immer wichtiger, da Biopharma-Kunden, Kostenträger und Anbieter Ergebnisse vor allem an der realen Leistung hinsichtlich der klinischen Effektivität und Qualität bemessen.

„Die heute erfolgte Bekanntgabe verdeutlicht, dass es immer wichtiger für uns wird, eGA und praxisnahe Informationen zu nutzen, um unsere Kunden informieren und die Wahrscheinlichkeit erhöhen zu können, dass sie Erfolg haben“, sagte Tom Pike, Geschäftsführer von Quintiles. „Encore verfügt über eine bedeutende Expertise im Bereich eGA, über starke Beziehungen zu vielen großen US-amerikanischen Anbieternetzwerken und wissenschaftlichen medizinischen Zentren sowie über erfahrene Berater, bewährte Hilfsmittel und Methoden. Encore wird für unser Geschäft eine zentrale strategische Ergänzung darstellen, die unser Dienstleistungsangebot erweitern und es uns erlauben wird, mit Encore zusammenzuarbeiten, um die anbieterzentrierten Lösungen des Unternehmens auszubauen.“

Biopharmaunternehmen interessieren sich immer mehr für die mit ihren Medikamenten verbundenen „praxisnahen“ Ergebnisse, um optimalen Marktzugang zu ermöglichen. Die Expertise von Encore in Bezug auf Kliniken und klinische Daten wird Quintiles helfen, seine Serviceangebote so zu erweitern, dass Biopharmaunternehmen Nutzen daraus ziehen können.

Die Übernahme durch Quintiles wird es Encore erlauben, die vielfältigen und umfassenden Kapazitäten sowie die globale Präsenz von Quintiles zu nutzen, um die Vision von Encore schneller verwirklichen zu können, klinische Ergebnisse durch datengestützte Leistungsssteigerung zu verbessern. Außerdem kann Encore die Expertise der 950 Ärzte, der 900 Mitarbeiter mit Ph.D. und der erstklassigen Schwesternausbilder und Biostatistiker von Quintiles nutzen, um Kliniken und Dienstleistern bei der Lösung der dringendsten Aufgaben für die allgemeine Gesundheit zu helfen.

„Heute beginnt für Encore ein spannendes neues Kapitel“, sagte Dana Sellers, Geschäftsführerin von Encore. „Encore wurde mit Blick auf die Steigerung von Qualität durch Daten für die Verbesserung von Leistung und klinischen Ergebnissen gegründet. Ich denke, dass diese Fokussierung und unsere Vision für die Zukunft gut zu Quintiles passen. Wir werden Teil eines international führenden Unternehmens sein, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, mit der wir weiter Fortschritte im Gesundheitswesen voranbringen können.“

Die Transaktion, die allgemeinen und individuellen Abschlussbedingungen unterliegt, soll gegen Ende dieses Quartals abgeschlossen sein. Mit Abschluss dieser Transaktion wird Encore unter dem Namen „Encore, ein Quintiles-Unternehmen“ Teil von Quintiles’ Geschäftssegment Integrierte Gesundheitsdienstleistungen.

Die finanziellen Bedingungen der Transaktion werden nicht veröffentlicht. Es wird nicht davon ausgegangen, dass die Übernahme wesentliche Auswirkungen auf die Ergebnisse je Aktie von Quintiles 2014 haben wird.

Über Quintiles

Quintiles (NYSE: Q) ist weltweit der größte Anbieter kommerzieller Outsourcing-Leistungen und Dienstleistungen für die Entwicklung von Biopharmazeutika und verfügt über ein Netzwerk von mehr als 29.000 Mitarbeitern in rund 100 Ländern. Wir haben zur Entwicklung oder Kommerzialisierung von jedem der 50 meistverkauften Medikamente auf dem Markt beigetragen. Bei Quintiles setzen wir unsere Dienstleistungen in vollem Umfang zusammen mit unserem komplexen therapeutischen, wissenschaftlichen und analytischen Fachwissen dazu ein, um unseren Kunden, die zum Erreichen besserer Ergebnisse in der Gesundheitsversorgung ihre Effizienz und Effektivität verbessern wollen, die Navigation in einem immer komplexeren Gesundheitswesen zu erleichtern. Mehr über Quintiles erfahren Sie unter www.quintiles.com.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 und des Abschnitts 21E des Securities Exchange Act von 1934. Solche zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln unter anderem die aktuellen Erwartungen und voraussichtlichen Betriebsergebnisse von Quintiles wider, die bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und sonstigen Faktoren unterliegen, was dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften von Quintiles, Markttendenzen oder Branchenergebnisse von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen angedeuteten oder ausdrücklich erwähnten Zahlen erheblich abweichen können. Daher kann es sich bei sämtlichen hierin enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, um zukunftsgerichtete Aussagen handeln, die auch in dieser Hinsicht bewertet werden sollten. Ohne Einschränkung der Gültigkeit des Vorangehenden dienen Wörter wie „davon ausgehen“, „glauben“, „schätzen“, „erwarten“, „vorhaben“, „könnte“, „planen“, „prognostizieren“, „sollte“, „Orientierung“, „abzielen“, „werden“, deren Verneinungen und ähnliche Ausdrücke der Kennzeichnung zukunftsgerichteter Aussagen. Diese Aussagen unterliegen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen, u. a. hinsichtlich unserer Fähigkeit, die von uns angestrebten Ziele bezüglich der vorgeschlagenen Übernahme von Encore zu erfüllen, zu integrieren und zu erreichen, sowie derjenigen Risiken, die im Abschnitt „Risikofaktoren“ des Emissionsprospekts von Quintiles auf Formular 10-K für das zum 31. Dezember 2013 zu Ende gegangene Geschäftsjahr beschrieben sind, der am 13. Februar 2014 bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereicht wurde. Diese Faktoren können in den regelmäßigen Einreichungen von Quintiles bei der SEC aktualisiert werden; diese sind über die SEC-Website unter www.sec.gov allgemein zugänglich. Diese Faktoren sollten nicht als abschließend betrachtet, sondern im Zusammenhang mit den anderen Warnhinweisen gelesen werden, die in dieser Mitteilung sowie in den Einreichungen von Quintiles bei der SEC enthalten sind. Quintiles übernimmt keinerlei Verpflichtung, irgendeine zukunftsgerichtete Aussage nach dem Datum dieser Mitteilung auf den neuesten Stand zu bringen, der sich aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder Anderweitigem ergibt, außer dies wäre gesetzlich vorgeschrieben.

Klicken Sie hier, um Benachrichtigungen von Quintiles auf Ihrem Mobiltelefon zu erhalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Quintiles
Medienarbeit
Phil Bridges, + 1-919-998-1653
(phil.bridges@quintiles.com)
oder
Anlegerpflege
Karl Deonanan, + 1-919-998-2789
(InvestorRelations@quintiles.com)


Source(s) : Quintiles

Schreiben Sie einen Kommentar